Magazine

Fundstück
3 weeks ago

Das MoMA eröffnete am 19. September in seiner Storefront Gallery die Ausstellung „Reuse, Renew, Recycle. Recent Architecture from China“, die bis zum 4. Juli 2022 zu sehen sein wird. Es ist das erste Mal in seiner Geschichte, dass... Eduard Kögel


Fundstück
on 7/7/21

Astra Zarina hat in den 1960er-Jahren als einzige Architektin unter vielen Architekten im Märkischen Viertel in Berlin mehr als 1000 Wohnungen entworfen und wurde dennoch nicht wahrgenommen. Warum? Eduard Kögel


Fundstück
on 6/16/21

Noch bis zum 1. Juli findet in Berlin das erste Festival zum Thema „Frauen in der Architektur“ statt. Organisatorin und Initiatorin sind das Berliner Netzwerk von Planerinnen (n-ails e.V.) und die Architektenkammer Berlin, die mit zirka 30 weiteren... Eduard Kögel


Fundstück
on 1/27/21

Georg Heinrichs‘ spektakulärstes Bauwerk, das heute unter Denkmalschutz steht, ist sicher die Überbauung der Stadtautobahn in Steglitz mit 1758 Wohneinheiten. Sein größter Baukomplex mit 2346 Wohneinheiten steht jedoch im Märkischen Viertel, wo er auch die umstrittene städtebauliche Planung zu... Eduard Kögel


Fundstück
on 4/29/20

Anfang Januar erkrankten in der chinesischen Stadt Wuhan die ersten Menschen an dem neuen Coronavirus, woraus sich innerhalb weniger Wochen eine Pandemie entwickelte. Eduard Kögel befragte chinesische Architekten, wie sich die Pandemie auf die Architekturbranche ausgewirkt hat und was die... Eduard Kögel


Hauptbeitrag
on 2/23/16

Chen Kuen Lee verbrachte die meiste Zeit seines Lebens in Deutschland. Als Architekt prägte er die Tradition des «Neuen Bauens» mit. Die kürzlich bereits in Stuttgart gezeigte Ausstellung über seine Arbeiten ist nun nach Berlin «gewandert» und noch bis Ende... Eduard Kögel


Page 1 of 1 Pages