Wohnhaus

 Back to Projects list
Location
Wetter/Ruhr
Year
2011

Das Grundstück Kaiserstraße 126-128 liegt am südlichen Innenstadtrand von Wetter und bildet mit der Errichtung des geplanten Wohnhauses den „Schlussstein“ eines höchst attraktiven Ensembles aus einem denkmalgeschützten Wohnhaus mit Sandsteinfassade, einem daran südlich angebauten ebenfalls denkmalgeschützten Gewerbetrakt mit Loftwohnungen, und einem 2007 errichteten Doppelhaus im „Bauhausstil“. Das Grundstück fällt von der Kaiserstraße in reiner Südlage zum parkähnlichen Garten mit altem Baumbestand und großen Rhododendronbüschen um ca. 1 Geschoss ab. Der Neubau wird direkt an das denkmalgeschützte Wohnhaus mit einer bis in das Dach reichenden Glasfuge angebaut.

Die Wohnungen verfügen über einen abgeschlossenen Schlaftrakt mit 2 bis 3 Zimmern, auch als Arbeits- oder Gästezimmer zu nutzen, großzügig eingerichteten Bädern mit natürlicher Belüftung und Belichtung mit bodentiefen Fensterelementen, zusätzlichem Gäste-WC und großzügigen Licht durchfluteten Wohnräumen in reiner Südlage mit über die gesamte Hausbreite vor gelagerten Loggien von ca. 18qm Größe. Die Räume zur Loggia sind fast vollständig verglast und geben den Blick über den Garten, auf die alte Eiche und die bewaldete Hügellandschaft des Ruhrtals frei. Allen Wohnungen ist im Gartengeschoß eine Garage zugeordnet. Im Keller sind die Abstellräume, ein Wasch- und Trockenraum, ein Bereich für Fahrräder und ein Müllraum untergebracht. Vom Keller wie auch vom Hauseingang sind alle Wohnungen barrierefrei über einen Aufzug zu erreichen.

Aufgabe
3-geschossiges Wohnhauses mit Staffelgeschoß für 4 Wohnungen

Bauherr
Fischers Grund GmbH

Planungs-/Bauzeit
2008-2011

Other Projects by Dejozé & Dr. Ammann

Neubau des Pfarrhauses St. Brigida - St. Margareta
Legden
Kernsanierung und Umbau Bistumsarchiv
Münster
Bebauung des Grundstücks Gasselstiege 30
Münster
Dorfentwicklungskonzept Althochlar
Recklinghausen
Am Stadtgraben
Münster
Emsinsel „Firmengelände Brinkhaus“
Warendorf