Bebauung des Grundstücks Gasselstiege 30

 Back to Projects list
Location
Münster
Year
2011

Die städtebauliche Leitidee berücksichtigt die im Osten dem Plangebiet gegenüberliegenden Gebäuderückseiten und Warenanlieferungen sowie die Baulinie parallel zur Gasselstiege. Zur Abschirmung der Störungen durch Anlieferung und Parken auf der Erschließungsstraße des Einzelhandels wird parallel zur Bebauung entlang der Gasselstiege ein zweiter Gebäuderiegel entlang der Ostseite des Baugrundstücks vorgeschlagen. Beide Gebäuderiegel sind ostwestlich orientiert und stehen auf einem ca. 0,82 m über dem Gehwegniveau liegenden Plateau über einer Tiefgarage, die sich über das gesamte Baugrundstück erstreckt. Die östliche Gebäudezeile ist 3-geschossig mit einem 4-geschossigen Türmchen am Südende. Die Zeile enthält 5 unterschiedlich große Stadthäuser, die alle von einer gemeinsamen Rampe aus barrierefrei erschlossen werden. Der Zugang von der Straße aus erfolgt über kleine Treppen, die den Eingängen der Stadthäuser zugeordnet sind. Die westliche Zeile, 4-geschossig und mit einem Staffelgeschoss, wird von der Gasselstiege und vom Innenhof aus über zwei Treppenhäuser mit integriertem Fahrstuhl erschlossen. In allen Wohnungen und Stadthäusern sind die Bäder und WC-Räume natürlich belichtet und belüftet. Den Stadthäusern sind im Innenhof Gärten vorgelagert; auch die Wohnungen im EG des Geschosswohnungsbaus haben auf der Westseite zur Gasselstiege hin Gartenhof ähnliche Terrassen auf dem Niveau des Plateaus. Alle Geschosswohnungen haben auf der Westseite großzügige Loggien. Die Stadthäuser verfügen über nach Westen ausgerichtete Dachterrassen. Für Alle Wohnungen ist eine gute Besonnung gewährleistet. Die im Innenhof angelegten Gärten werden von Süden besonnt.

Begrenzter Wettbewerb
2011 Anerkennung

Auslober
Wohn+Stadtbau, Wohnungsunternehmen der Stadt Münster GmbH

Other Projects by Dejozé & Dr. Ammann

Wohnhaus
Wetter/Ruhr
Neubau des Pfarrhauses St. Brigida - St. Margareta
Legden
Kernsanierung und Umbau Bistumsarchiv
Münster
Dorfentwicklungskonzept Althochlar
Recklinghausen
Am Stadtgraben
Münster
Emsinsel „Firmengelände Brinkhaus“
Warendorf