Am Stadtgraben

 Back to Projects list
Location
Münster
Year
2011

Unsere Entwurfsidee entwickelten wir aus den historischen Vorgaben des Standorts, der ehemals als Tor zur Stadt eine besondere städtebauliche Ausprägung erhielt. Wir schlagen vor am historischen Standort Ägidiitor einen Turm zu errichten, der ein Zeichen für den Eintritt aus der Aasee-Landschaft in die steinerne Altstadt Münsters setzt. Der südlich und nördlich der Aa-Wiesen geschlossene Straßenraum wird den im Bereich der Georgskommende gegenüber der heutigen Situation aufgeweiteten Grünzug der Aa im Straßenbild akzentuieren. Das Grünkonzept geht davon aus, dass ein wesentlicher Teil der Westerholtschen Wiesen zu einer naturnahen Retentionsaue umgewandelt wird, so dass bei Hochwasser die historische Teichanlage wieder sichtbar wird. Nach dem Durchfluss der Aa unter der B 54 kann ein weiterer Teich, ausgebaut als flaches, im Untergrund gedichtetes und erst ab Mittelwasser überströmtes Bassin im Anschluss den Kinderspielplatz als gefahrloser Modellbootteich an das historische Vorbild anschließen. Vom Spielplatz führt eine lang gezogene Sitztreppenanlage mit Rasenstufen zum Wasserspielbereich.

Other Projects by Dejozé & Dr. Ammann

Wohnhaus
Wetter/Ruhr
Neubau des Pfarrhauses St. Brigida - St. Margareta
Legden
Kernsanierung und Umbau Bistumsarchiv
Münster
Bebauung des Grundstücks Gasselstiege 30
Münster
Dorfentwicklungskonzept Althochlar
Recklinghausen
Emsinsel „Firmengelände Brinkhaus“
Warendorf