Grundschule Wolfsanger

 Back to Projects list
Address
Grenzweg 8, 34125 Kassel
Year
2004

Der Verwaltungstrakt der neuen Schule nimmt die Fluchten des Südflügel der benachbarten Schmorell-Schule auf. Der Klassentrakt orientiert sich in seiner Länge an der Tiefe der Nachbarbebauung. Städtebaulich schließt die Fuldatalschule so den Schulkomplex räumlich zu dem Park "Vier Äckern" ab.

Der Neubau ist großflächig verglast. Ein zweigeschossiger Wintergarten liegt an den Fluren vor den Klassen. Hier wachsen große Pflanzen bis ins Obergeschoß, von Innenbalkonen sieht man auf den Schulhof, in Boxen aus Sichtbeton liegen die WCs, der Aufzug, Fluchtreppen, Lehrmittel- und Technikräume. Die Strassenlaternen führen vom Park in die Halle und wieder hinaus auf den Schulhof. Die Eingangshalle ist zum Dach, zum Eingang und zum Schulhof komplett verglast. Der Betonsteinbelag ist innen und aussen der Gleiche. Mitten in der Halle sitzt ein großer Fikus mit einer umlaufenden Bank. So wird die Halle Teil des Vorplatzes und des Parks und umgekehrt.

Baubeginn
05/2003

Fertigstellung
10/2004

Brutto-Grundfläche (BGF)
3.006 qm

Brutto-Rauminhalt (BRI)
11.653 cbm

Baukosten (gesamt)
5.500.000 EUR

Other Projects by architektei mey

Frankfurt School of Finance and Management
Frankfurt am Main
Höhere Technische Lehranstalt
Traun, Austria
Grundschule und Dreifeld-Sporthalle Bad Soden
Bad Soden
Neubau der Vinzenz-Pallotti-Förderschule
Friedberg
Grundschule im Weiltal
Weilrod