EUROTOP - Aufstockung Gatehouse 1
Foto © Klemens Ortmeyer
 
 
EUROTOP - Aufstockung Gatehouse 1
Foto © Klemens Ortmeyer
 
 
EUROTOP - Aufstockung Gatehouse 1
Foto © Klemens Ortmeyer
 
 
EUROTOP - Aufstockung Gatehouse 1
Foto © Klemens Ortmeyer
 
 
EUROTOP - Aufstockung Gatehouse 1
Foto © Klemens Ortmeyer
 
 
EUROTOP - Aufstockung Gatehouse 1
Foto © Klemens Ortmeyer
 
 
EUROTOP - Aufstockung Gatehouse 1
Foto © Klemens Ortmeyer
 
 
EUROTOP - Aufstockung Gatehouse 1
Foto © Klemens Ortmeyer
 
 

EUROTOP - Aufstockung Gatehouse 1

 Zurück zur Projektliste

Stadt
Bremerhaven
Jahr
2008

Die Gatehäuser markieren den Übergang des Zollgrenzbezirkes von Europas längstem Containerterminal in Bremerhaven und sind Zeitzeugen der hafentypologischen Funktionsarchitektur der ausgehenden sechziger Jahre.

Zunehmende Konferenz- und Präsentationsansprüche bilden den Anstoß für den Umbau und die Aufstockung des Verwaltungsgebäudes für die Betreiberfirma Eurogate.

Der entwurfliche Ansatz der Aufstockung berücksichtigt die bestehenden Geometrien und vermittelt in seiner sprachlichen Aussage von Material und Fassade eine Fortschreibung mit zeitgemäßer Sprache an Großzügigkeit und Transparenz.

Der innerräumliche Charakter wird geprägt von kontraststarken, eleganten und zeitlosen Materialien, wie Glas, Holz und anthraziten Metalloberflächen.

Die außergewöhnliche Szenerie des unmittelbar angrenzenden Containerumschlages vor der Containerkaje wird allseitig erlebbar durch die bodentiefe Verglasung und die angrenzend umlaufende, freie Terrasse, welche den Betrieb des Containerumschlages zum Greifen nahe bringt.

Aufgabe
Neubau eines Konferenz- und Panoramageschosses auf dem Verwaltungsgebäude der Eurogate GmbH im Containerterminal Bremerhaven

Bauherr
Eurogate Container Terminal Bremerhaven GmbH

Architekten
Westphal Architekten, Bremen

Kenndaten
Kosten gesamt: 5,2 Mio. Euro
Leistungsphasen: 1 bis 9

Weitere Projekte von Westphal Architekten BDA