SHOWCASE: Upcycling und Re-Use – Ästhetik der Wiederverwendung

Re_Frame aus Darmstadt den Schwerpunkt auf den Möbelbau mithilfe Upcyclings aus der Nutzung gefallener Materialien. ReziProK/RessProKa ist ein Forschungsprojekt der Fachhochschule Münster mit dem Ziel, die Wiederverwendbarkeit von Innenbaustoffen zu verbessern. Rethink Rotor ist ein baukonstruktives Projekt, das die Wiederverwendung aus der Nutzung gefallener Rotorblätter von Windkraftanlagen verfolgt.


Die drei Teams werden am 30. Januar 2023 im DAZ ihre Konzepte für die zirkuläre Baupraxis vorstellen. Im Anschluss diskutieren sie mit Kim Le Roux (Architektin BDA, LXSY Architekten, Berlin) und Annabelle von Reutern (Head of Business Development Concular, Berlin) und dem Publikum über neue Qualitäten und die Ästhetik von wiederverwendeten Strukturen in der Architektur.

Quelle: BDA
Wann
30. Januar 2023, 19:00 bis 21:00
Wo
BDA
Wilhelmine-Gemberg-Weg 6
10179 Berlin
Organisator
Bund Deutscher Architektinnen und Architekten B  D  A
Link
Um Anmeldung wird gebeten

Magazin