JUNG Architekturgespräche 2020 in München

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen rund um die Verbreitung des Corona-Virus wurde entschieden, die für den 1. April 2020 in München geplante Veranstaltung  zu verschieben.

----

Bei den 15. JUNG Architekturgesprächen im Münchner Künstlerhaus stellten fünf junge aufstrebende Architektinnen und Architekten ihre Sichtweise auf aktuelle architektonische Herausforderungen in einer Kurzpräsentation dar. Christina Jagsch (Jagsch Architekten, Kaiserslautern), Sebastian Kofink (Buero Kofink Schels, München), Merle Zadeh (june architects, Hamburg/Berlin), Mehdi Moshfeghi (fehlig moshfeghi architekten, Hamburg) und Pia Maier Schriever (Rustler Schriever Architekten, Berlin) präsentieren ihre aktuellen Projekte und diskutieren in der von Boris Schade-Bünsow (Bauwelt, Berlin) moderierten Podiumsdiskussion über zeitgenössische Architektur.

Im Vorfeld zur Veranstaltung findet die Preisverleihung des wa award 2020, dem studentischen Nachwuchspreis der Zeitschrift wa wettbewerbe aktuell, statt. Im Anschluss laden wir Sie herzlich zu einem Get-together ein.

Wann
13. Juli 2020, 10:00 bis 22:00
Wo
Künstlerhaus
Lenbachplatz 8
80333 München
Link
www.jung.de

Magazin