digitalBAU 2022 – Guided Tour Katrin Leers-Kulka

Kreativer Freiraum in strukturbehafteten und langwierigen Planungsprozessen

 „Wo bleibt der Raum für die Kreativität, wenn die Planung immer mehr von langwierigen Verwaltungsvorgängen und vorgeschrieben Prozessen gesteuert wird? Es ist die Frage, mit der wir Architekten uns auseinandersetzen müssen, wenn wir nicht im Alltagsstrudel versinken wollen. Architektur hat künstlerische Aspekte, die nicht verloren gehen dürfen. Jede Aufgabe sucht nach einer individuellen Lösung von hoher Qualität – dies kann durch intelligente Alltagshelfer unterstützt, sollte aber nicht durch sie bestimmt werden. Begeben wir uns auf den Weg, zukunftsweisende und mutige Architektur entstehen zu lassen …“
Katrin Leers-Kulka, Gesellschafterin Peter Kulka Architektur

Katrin Leers-Kulka, Peter Kulka Architektur, Köln/Dresden | www.peterkulka.de
Donnerstag, 02. Juni 12:30 - 14:00
Treffpunkt Halle 5
Tour in deutscher Sprache

Die Architektenkammer Nordrhein-Westfalen erkennt die Vorträge als Fortbildung an. Die Vorträge und Guided Tours werden von der Architektenkammer Hessen als Fortbildung anerkannt, für Mitglieder der Architektenkammer Baden-Württemberg gilt dies entsprechend der Regelung unter Punkt 2, Absatz 2 der Fort- und Weiterbildungsordnung ebenso. Fortbildungszertifikate werden vor Ort vergeben.

Mehr Information

© Peter Kulka Architektur
Wann
2. Juni 2022, 12:30 bis 14:00
Wo
digitalBAU
Kölnmesse - Hallen 1, 4 und 5
50679 Köln
Organisator
World-Architects
Link
digitalBAU 2022
Registrieren

Magazin