digitalBAU 2020 - #01 Guided Tour

Bernhard Franken «No Joy in Repetition»
FRANKEN \ ARCHITEKTEN, Frankfurt am Main | www.f-a-group.com

Meeting Point: Halle 7 Stand 623 - gegenüber der Presse-Lounge
Tour in deutscher Sprache

No Joy in Repetition
„In den 90er Jahren hat die erste digitale Avantgarde der Architektur die durchgängige digitale Prozesskette vom Entwurf über parametrische Prozesse bis zur Fertigung mit Computer Aided Manufacturing Methoden entwickelt. Diese Prozesskette wurde für Gebäude mit komplexen Freiformflächen, wie zum Beispiel dem Bubble für BMW von 1999 mit einer Hüllfläche aus 305 zweisinnig gekrümmten, selbstähnlichen, aber unterschiedlichen Acrylglaspanelen, umgesetzt. Das beherrschende Paradigma der industriellen Produktion von Gleichteilen mit Standard und Wiederholung als Basis der Klassischen Moderne wurde transformiert zu Non-Standard Produktion in Serienqualität. 20 Jahre später wird mit BIM die digitale Prozesskette zum Industrie-Standard. Die Gebäude, die damit geplant werden, sehen aber immer noch aus, wie in der Klassischen Moderne. Im Rundgang wird die Innovation in den Planungswerkzeugen gesucht für die Gebäude der 20er Jahre des 21. Jahrhunderts.” Prof. Bernhard Franken, Architekt BDA, Geschäftsführender Gesellschafter, FRANKEN \ ARCHITEKTEN

Prof. Bernhard Franken, Architekt BDA, Geschäftsführender Gesellschafter, FRANKEN \ ARCHITEKTEN, Frankfurt am Main
Wann
11. Februar 2020, 13:00 bis 14:30
Wo
digitalBAU
Messeplatz 1 - Halle 7 - Eingang via CCNord
50679 Köln
Organisator
World-Architects
Link
Guided Tours - digitalBau 2020
Registrieren

Magazin