belektro 2022

Smart? Digital? Vernetzt? Die Digitalisierung ist für die E-Branche längst nichts Neues mehr. Neu ist aber die Geschwindigkeit, mit der sich die Branche auf neue Entwicklungen einstellen muss. Umso wichtiger ist es für die Unternehmen, am Puls der Zeit zu bleiben.

Erste Anlaufstelle für die E-Branche in Berlin und Brandenburg ist die belektro. Hier erhalten Sie einen kompakten und schnellen Überblick zu allen Themen und Trends, die die Branche bewegen.

Die Hauptstadtmesse findet alle zwei Jahre auf dem Messegelände unter dem Funkturm statt. Vom 8. bis 10. November 2022 bietet sie wieder: smarte Impulse für die E-Branche.

Ein Besuch der belektro lohnt sich gleich dreifach:

  • Smartes Marktupdate: Sie erhalten einen schnellen Überblick zu aktuellen Trends
  • Informationen aus erster Hand: Hersteller präsentieren ihre Produkte direkt vor Ort
  • Plattform für Netzwerke: Sie erhalten Kontakte zu regionalen Ansprechpartnern aus Elektrohandwerk, Großhandel und Industrie

 

Neben allem, was die E-Branche bewegt, präsentiert die belektro Neuheiten aus den Bereichen Licht und Beleuchtung, Gebäudetechnik, dezentrale Energieerzeugung, E-Mobilität und vieles mehr.

Ein Highlight der belektro 2022 ist die Erweiterung des Portfolios um die Sonderschau [email protected]äude. Die neue Sonderschau bringt alle beteiligten Branchen zusammen und greift als erste regionale Messe das Zukunftsbild des ZVEI - Plattform Gebäude – auf.

© Messe Berlin GmbH
Wann
8. November bis 10. November 2022
Wo
Messe Berlin
Messegelände
14055 Berlin
Organisator
Messe Berlin
Link
Mehr Informationen

Magazin