Aufbrechen Teilhaben Weiterdenken

Von der Kognition zum Raum: Ein zentraler Bestandteil des Selbstverständnisses von hammeskrause architekten ist, die eigene Arbeit auf ein breites theoretisches Fundament zu stellen. Entstanden ist eine lesenswerte Publikation, die über ihre reflektorische Annäherung an Planungsaufgaben und die Suche nach dem Wesen der Aufgabe erzählt. Die Ausstellung „aufbrechen teilhaben weiterdenken“ führt diese Gedanken fort und lädt zum Austausch darüber ein.

 

Bild © hammeskrause.
Wann
13. Juli bis 7. September 2022
Wo
Die Raumgalerie
Ludwigstraße 73
70176 Stuttgart
Organisator
Raumgalerie
Link
Mehr Informationen

Magazin