Foto © Jens Weber
Foto © Jens Weber
Foto © Jens Weber
Foto © Jens Weber
Foto © Jens Weber
Foto © Jens Weber
Foto © Jens Weber
Foto © Jens Weber
Foto © Jens Weber
Foto © Jens Weber

Edelweiß Panorama-Residences

 Zurück zur Projektliste
  • Hotellerie + Gastronomie
  • Hotels + Hostels + Gästehäuser
Standort
Katschberg, Österreich
Jahr
2012

Um den Anforderungen des Bauherrn nach möglichst großer Baumasse in der hochalpinen Region am Katschberg gerecht zu werden und dabei gleichzeitig eine umgebungs- und umweltverträgliche Lösung zu finden, wurde hier auf Baukörper mit einer maßstabslosen Großform gesetzt. Die beiden, von einem grobmaschigen Holzgeflecht umgebenen Wohntürme lassen eher Assoziationen zu überdimensionalen Tannenzapfen oder einem Adlerhorst zu, als dass sie den benachbarten Hotels oder Ferienhäusern ähneln. Die Gitterstruktur lässt die Baukörper leichter erscheinen und verwischt die Konturen ähnlich dem Astwerk eines großen Baumes. Die versiegelte Grundfläche wird auf ein Minimum reduziert. Die beiden Türme verstecken sich nicht – sie wollen vielmehr als Wahrzeichen gesehen werden.

Aufgabe
Served Residence-Wohnungen in zwei zehn- und vierzehngeschossigen abstrakten Landmark Türmen

Umfang
66 Wohneinheiten, mit Tiefgarage und Verbindungsgang zum Hotel Cristallo
6.500 m2 BGF

Kunde
Michaeler&Partner,
Matteo Thun &Partners, Mailand (I)

Leistung
Masterplan, Architektur

Bearbeitungszeitraum
2005-2008 + 2012

Projektbeteiligte
Bruno Franchi,
Projektleitung Architektur für Matteo Thun &Partners, Mailand (I)

Fotos
Jens Weber, München

Andere Projekte von Studio Bruno Franchi

Building Block T
Mailand, Italien
Binder Wood Center
Kösching
Jugendherberge in der Kaiserstallung
Nürnberg
Typhahouse-Pavillon
Mailand, Italien
Hotel Schwabinger Tor
München
Fine Dining Restaurant im ****Star
Europapark Rust