Bauzeichner*in (m/w/d) mit Schwerpunkt Wohnungsbau

KSP ENGEL GmbH
KSP Engel ist ein international tätiges Architekturbüro mit rund 300 Mitarbeitern aus 40 Nationen. Wir denken jede Bauaufgabe neu. Dabei sehen wir anspruchsvolle Projekte als Chance, um individuelle architektonische Lösungen zu entwickeln, die Technik und Ästhetik zusammenführen. Um mit uns gemeinsam diesen Qualitätsanspruch umzusetzen, suchen wir für unser Büro in Berlin ab sofort eine*n erfahre*n

Bauzeichner*in (M/W/D) mit Schwerpunkt Wohnungsbau

Das sind Ihre zukünftigen Aufgaben:
Sie verstärken unser Team in nationalen und internationalen Projekten.
Sie arbeiten zusammen mit qualifizierten Architekten an der Erstellung von Werk- und Detailplänen.
Sie bringen sich in unser versiertes Berliner Team ein – mit sozialer Kompetenz und großem Engagement.

Damit überzeugen Sie uns:
Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/zur Bauzeichner*in oder vergleichbare Qualifikationen.
Sie verfügen über mindestens 5 Jahre Erfahrung in diesem Bereich, vorzugsweise mit Schwerpunkt Wohnungsbau
Sie sind fit in AutoCad und Revit.
Für Sie sind Teamwork und persönliche Entfaltung keine Gegensätze.

Das können wir Ihnen bieten:
Wir bieten Ihnen abwechslungsreiche Aufgaben und die Teilnahme an interessanten Bauvorhaben.
Wir bieten Ihnen große Freiräume, als Persönlichkeit mit Ihren Ideen weiter zu wachsen.
Wir bieten Ihnen die professionelle Unterstützung eines großen, erfahrenen Architekturbüros mit Spezialisten für Ausführungs- und Detailplanung sowie AutoCAD/BIM.
Wir wollen, dass Sie sich beruflich gut weiterentwickeln und legen großen Wert auf faire Einkommen.

Wir wollen an der Zukunft mit bauen. Sie auch?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung inkl. Gehaltswunsch und möglichem Eintrittstermin. über unser Bewerbungsportal oder per E-Mail.
Kontakt
Hannes Meisehen
Tel.: 030.8892040
[email protected]
Anbieter
KSP ENGEL GmbH
Hanauer Landstraße 287-289
60314 Frankfurt
Germany
www.ksp-engel.com

Jobkategorie
Technischer Zeichner
Arbeitsort
Berlin
Datum
19. Februar
Art der Beschäftigung
Vollzeit