Foto © Hans Jürgen Landes
Foto © Hans Jürgen Landes
Foto © Hans Jürgen Landes
Foto © Hans Jürgen Landes
Foto © Hans Jürgen Landes

Herwig-Blankertz-Berufskolleg

 Zurück zur Projektliste
  • Bildung + Forschung
  • Schulen
Standort
Campus Blumenthal 1 , 45665 Recklinghausen
Jahr
2008

Im Jahr 2001 beschloss der Kreis Recklinghausen den Neubau zweier Kollegschulen für ca. 4.500 Berufsschüler. Auf einem ehemaligen Zechengelände gelegen, bilden die Kollegschulen Max-Born und Herwig-Blankertz mit einer Fünf-Feld-Sporthalle als freistehende Baukörper eine kompositorische Einheit um einen zentralen Campusplatz. Dieser baut durch die solitäre Stellung der Gebäude vielfältige Bezüge zum städtischen Umfeld auf. Das Herwig-Blankertz-Berufskolleg bietet ein ganzheitliches Ausbildungsangebot in den Bereichen Dienstleistung, Erziehung, Gesundheit und Pflege. Das Herwig-Blankertz-Berufskolleg ist seit April 2008 erfolgreich in Betrieb.

Andere Projekte von scholl architekten partnerschaft mbB scholl.balbach.walker

Berufsschulzentrum August von Parseval
Bitterfeld
Machbarkeitsstudie Fuchsrainschule
Stuttgart
Erweiterungsneubau Mittelschule Landsberg
Landsberg am Lech
Hauptklärwerk Mühlhausen – Neukonzeption Eingangsbereich
Stuttgart
Neubau Sporthalle und Erweiterung Michael-Ende-Schule
Frankfurt am Main Rödelheim