Zahnarztpraxis mit OP – Gemeinschaftspraxis Hannover

Bild © Simona Bednarek
Foto © Simona Bednarek
Foto © Simona Bednarek
Architekten
seyfarth stahlhut architekten bda PartGmbB
Jahr
2011

Bruttogeschossfläche: ca. 350m²
Bauweise: Komplettentkernung mit neuen Trockenbau- und Glaskonstruktionen Trockenbau

Die zahnärztliche Gemeinschaftspraxis Hanover benötigte auf Grund personeller Erweiterungen und technischer Innovationen größere Praxisflächen. Im Gebäude der derzeitigen Praxis befinden sich in der Nachbareinheit ausreichend große Flächen. Durch einen Umbau dieser Flächen kann das geplante Praxiskonzept verwirklicht werden.
Die besonderen Anforderungen an die Organisation und die innovative Ausstattung der Praxis stellen hohe Ansprüche an das architektonische Konzept. Ausgehend von dem Ablauf Empfang, Warten und Behandlung liegen die zugeordneten Bereiche vom offenen Empfang bis zu den entschlosseneren Behandlungsbereichen in einer klaren Abfolge. Der Wechsel von transparenten und opaken Wandflächen schafft somit den jeweils notwendigen Raumabschluss für die unterschiedlichen Anforderungen. Der Empfangsbereich und die Verteilung in die Behandlungsräume sind jeweils mit Deckensegeln geplant, um deutliche Orientierungspunkte für die Patienten zu schaffen.

Dazugehörige Projekte

  • Ausbau Physiotherapie Praxis, Olten
    H – O OEGERLI MARKUS
  • Mehrfamilienhaus
    Jeker Architekten
  • Praxis Dr. Lang
    Rosso Acoustic
  • Gesundheitsland
    Pysall Architekten
  • Erweiterung und Umbau Uniklinik Balgrist
    schmid schnebli architekten

Magazin

Andere Projekte von seyfarth stahlhut architekten bda PartGmbB

Villa Krefeld
Kubus mit Winkel – Passivhaus zero e
Zahnarztpraxis mit Zahntechniklabor
Umbau Konferenzsaal
Wohnungsbau Wettbewerb „In den Sieben Stücken“
Feuerwehr Reinbeck