Xella Bau Munich 2013

München
Innenarchitekten
BRAUNWAGNER
Standort
München
Jahr
2013

Die Xella Gruppe, führender Anbieter und Hersteller von Bau- und Rohstoffen, tritt in der gesamten Unternehmenskommunikation als invisible Dachmarke auf, der Fokus liegt auf der direkten Wahrnehmung der Produktmarken. Das X als markanter Bestandteil des Logos ist Basis des Konzeptes und bildet in der dreidimensionalen Übersetzung die architektonische Bühne. Die aus der X-Form entwickelten Cubes präsentieren klar defi¬niert die Produktmarken innerhalb der zurückhaltend auftretenden Xella-Welt. Dynamische Cut-Outs, farbliche und grafische Codie¬rung und spannende Akzente laden zum Entdecken ein. Interaktive Exponate und klare Informationsdis¬plays ermöglichen eine intensive Begegnungsebene mit den Marken und den Themenwelten Brandschutz, Neubau und Modernisierung.

Projektgröße
572 m²

Auftraggeber
Xella Deutschland GmbH

Fotograf
Andreas Endemann

Dazugehörige Projekte

  • Promenade Favorita, Lugano TI
    mavo gmbh
  • Garten Höhenweg St.Gallen
    mavo gmbh
  • Sagiareal, Greppen LU
    mavo gmbh
  • Progressiver Reinraumausbau
    Lindner Group
  • Büro Allmendstrasse
    BFB Architekten AG

Magazin

Andere Projekte von BRAUNWAGNER

smart Autosalon Genf 2019
Genf, Schweiz
Lamborghini Autosalon Genf 2018
Genf, Schweiz
smart urban stage 2010-2011
Berlin, Brüssel, Madrid, Paris, Rom, Zürich, Amsterdam, Frankfurt am Main
Volkswagen Golf GTI Treffen 2011
Reifnitz am Wörthersee, Österreich
Bugatti Messesystem Auto China 2011-2013
Shanghai, Peking, China