Weserquartier, Bremen

Bremen
Foto © RSLA
Foto © RSLA
Foto © RSLA
Foto © RSLA
Foto © RSLA
Foto © RSLA
Foto © RSLA
Foto © RSLA
Foto © RSLA
Foto © RSLA
Foto © RSLA
Foto © RSLA
Foto © RSLA
Foto © RSLA
Foto © RSLA
Landschaftsarchitekten
Rainer Schmidt Landschaftsarchitekten
Adresse
Am Weser-Terminal 1, 28217, Bremen
Jahr
2014

Auf dem Gelände einer ehemaligen Kaffeerösterei sollte die Landschaftsarchitektur für die heterogene Architektur eine gemeinsame gestalterische Grundlage schaffen und zur Identitätsbildung im Quartier beitragen. Das geometrische Grundgerüst einer durchlaufenden Bänderstruktur verbindet die unterschiedlichen Gebäude, ihre Typologien und ihre Nutzungen. Die Pflanzen werden zum atmosphärisch bestimmenden und raumbildenden Bestandteil des Quartiers. Sie stellen einen menschlichen Maßstab in dem weitläufigen Gelände und am Fuße des Hochhauses her. Sie bilden eine Verbindung zu den natürlichen Elementen der Region und des Ortes – Wind und Wasser – und verstärken deren Wahrnehmbarkeit im Stadtkontext. Im Uferbereich der Weser lädt eine abgestufte Terrassenlandschaft zum Sonnenbaden ein – die Terrassen können auch als „Lounges“ für die angrenzende Gastronomie oder als Tribüne für Veranstaltungen genutzt werden.

Dazugehörige Projekte

  • Performance Park
    HM White
  • Childrens Park at Shivaji Park
    _OPOLIS
  • Townhall Complex
    Anupama Kundoo
  • Novo Nordisk
    Rockery Han Landscape Architects
  • Diaoyutai State House
    Rockery Han Landscape Architects

Magazin

Andere Projekte von Rainer Schmidt Landschaftsarchitekten

Zukunft Park Killesberg
Stuttgart
Forum K Killesberg
Stuttgart
Hans-Sachs-Haus
Gelsenkirchen
Neubau Fachhochschule Düsseldorf, Campus Derendorf
Düsseldorf
Luxun Academy of Fine Arts, Dalian China
Jinzhou, Dalian, China
Neubau Kunsthalle Mannheim
Mannheim