WeberHaus Stadtvilla

Kappel-Grafenhausen
Eine Stadtvilla im Landhausstil. GEPLAN DESIGN hat das Interior Design der WeberHaus Villa gestaltet und auch Einfluss auf die Architektur genommen. Die modern interpretierten Sprossenfenster, das großzügige Entrée und ein seitlicher Anbau für die Küche sind prägende Elemente.
Foto © WeberHaus/Constantin Meyer
Räumliche Weite, aber auch klar voneinander separierte Bereiche charakterisieren die neue Stadtvilla im Landhausstil, die GEPLAN DESIGN gemeinsam mit WeberHaus entworfen hat.
Foto © WeberHaus/Constantin Meyer
Großzügig und einladend wirkt die Loggia mit dem unverwechselbaren Loungemöbel. Hier kann man gemütlich ankommen und den wohnlichen Charakter genießen.
Foto © WeberHaus/Constantin Meyer
Blick auf die offene Küche, Eckbank und Wohnzimmerlounge. Der Sitzbereich befindet sich auf einer tieferen Ebene und gibt dem Interieur einen einzigartigen Charakter. Es ist typisch für GEPLAN DESIGN, mit dem Thema „Sitzen“ kreativ zu spielen und Lösungen zu finden, die anders sind.
Foto © WeberHaus/Constantin Meyer
Lässig wirkt die offene Küche mit ihren ausdrucksstarken Fronten und dem großzügigen Tresen. Ebenso prägnant ist der Farbton Anthrazit, der im gesamten Haus ein Gestaltungsmerkmal ist.
Foto © WeberHaus/Constantin Meyer
Wärme und Geborgenheit vermittelt der von GEPLAN DESIGN gestaltete, tiefer gelegte Sitzbereich, der deutlich vom Wohnraum separiert ist und ein eigenständiges Interior Design-Element bildet.
Foto © WeberHaus/Constantin Meyer
Im Kreativraum ist für die unterschiedlichsten Interessen Platz. Auch als Homeoffice eignet sich dieser multifunktionale Raum perfekt. Offene Räume, die sich unterschiedlich nutzen lassen, sind ein planerisches Spezialgebiet von GEPLAN DESIGN.
Foto © WeberHaus/Constantin Meyer
Eine zeitgemäß interpretierte Eckbank, die Platz für die ganze Familie und Gäste bietet. Eine Eckbank hat etwas Nostalgisches. Für die Planenden von GEPLAN DESIGN bildet die Eckbank einen Raum-im-Raum zum Wohlfühlen.
Foto © WeberHaus/Constantin Meyer
Ein besonderer Wohlfühlort im Haus ist auch das Elternschlafzimmer, das von GEPLAN DESIGN als Master-Bedroom mit Loggia und Bad „en Suite“ geplant wurde.
Foto © WeberHaus/Constantin Meyer
Das von GEPLAN DESIGN entworfene „en Suite“-Elternbad ist durch eine Sprossenglaswand mit Doppelflügeltür vom Schlafbereich separiert und kann mit wenigen Handgriffen durch das Zuziehen der Vorhänge vollkommen blickdicht gestaltet werden.
Foto © WeberHaus/Constantin Meyer
Blick in das Badezimmer. Dem Planungsteam von GEPLAN DESIGN war es wichtig, trotz des modernen Landhausstils architektonische Klarheit zu bewahren und mit Farbe einen unverwechselbaren Ausdruck zu finden.
Foto © WeberHaus/Constantin Meyer
Innenarchitekten
GEPLAN DESIGN
Adresse
Fertighauswelt 1, 77966 Kappel-Grafenhausen
Jahr
2022
Bauherrschaft
WeberHaus GmbH & Co. KG

Seit April 2022 ist die neue, zweigeschossige Stadtvilla im Landhausstil in der FertighausWelt Schwarzwald in Kappel-Grafenhausen zu besichtigen, die GEPLAN DESIGN und Team im Auftrag von WeberHaus gestaltet haben. Das Einfamilienhaus in Holzbauweise hebt sich von den insgesamt 14 Häusern in der FertighausWelt ab und vermittelt ein einzigartiges Landhausflair. Etwa mit einem Hängesofa im großzügigen Entrée und einem tiefer gelegten Sitzbereich im Wohnzimmer. Im Elternschlafzimmer mit Bad „en Suite“ wohnt es sich so entspannt und komfortabel wie in einer Hotelsuite. Laut Aussage des Planungsteams sind es gerade diese Feinheiten in der Planung, die zu einer „perfekten Balance aus Funktion und Schönheit“ führen.

WeberHaus ist bereits das zweite Mal auf Cord und Rolf Glantz (GEPLAN DESIGN) zugekommen, um die Innenraumgestaltung für ein Fertighaus zu beauftragen. Nachdem GEPLAN DESIGN vor einigen Jahren bereits die Innenräume einer WeberHaus Luxusvilla gestaltet hat, bestand die neue Aufgabe darin, eine Stadtvilla mitzugestalten. Diesmal war es den Innenraumspezialisten sogar möglich, sich bei der Architektur des Hauses einzubringen. Die von GEPLAN DESIGN vorgeschlagenen Architekturelemente lockern das Gebäude auf und lassen es im Inneren noch individueller wirken. Geplant werden sollte die zweigeschossige Stadtvilla für eine vierköpfige Familie, die einen gehobenen Anspruch an das Wohnen hat, jedoch auch großen Wert auf Funktionalität legt. Wolfgang Weber, Geschäftsführer bei WeberHaus, fügt hinzu: „Unser oberstes Ziel ist es, dass sich Familien rundum zuhause fühlen. Schon beim Eintreten soll jeder das Gefühl haben: Hier möchte ich wohnen, hier will ich bleiben.“

„Mit der Stadtvilla zeigen wir, wie flexibel ein Fertighaus sein kann“, lautet das Statement der GEPLAN DESIGN Projektleiterin Irina Urich, die sich detailliert mit der Planung befasst und zusammen mit dem Planungsteam von WeberHaus einige neue Lösungen für die Stadtvilla entwickelt hat. So entstand etwa die Idee, die Untersicht des Walmdachs mit Holz zu verkleiden und es so modern zu interpretieren. Des Weiteren wurden eigentlich traditionelle Elemente wie Sprossenfenster integriert. Diese Details verstärken das Landhausflair-Feeling und vermitteln Geborgenheit. Auch die Idee, einen Anbau mit Schrägdach und Oberlichtern zu entwerfen und an dieser Stelle die Küche zu integrieren, entwickelte GEPLAN DESIGN in enger Abstimmung mit den Architekten bei WeberHaus. Aus der Sicht von Irina Urich wurde trotz der behutsamen Veränderungen im Sinne eines Landhauses die von WeberHaus gewünschte architektonische Klarheit beibehalten. Im gesamten Haus durfte sich das volle kreative Potenzial von GEPLAN DESIGN entfalten: „Der ursprünglich vorgegebene Grundriss wurde von uns überarbeitet und hat unseren Auftraggeber überzeugt!“, kommentiert Cord Glantz.

Dazugehörige Projekte

  • AESOP SHINJUKU
    CASE-REAL / KOICHI FUTATSUMATA STUDIO
  • Gallery COMMON
    CASE-REAL / KOICHI FUTATSUMATA STUDIO
  • RESTAURANT ON THE SEA
    CASE-REAL / KOICHI FUTATSUMATA STUDIO
  • CUTLERY for VALERIE OBJECTS
    CASE-REAL / KOICHI FUTATSUMATA STUDIO
  • Akeno Restaurant
    Cyrus Ghanai Interior Architecture & Design

Magazin

Andere Projekte von GEPLAN DESIGN

Hyatt Centric Hotels in Mailand und Venedig
Italien
b´mine Frankfurt Airport
Frankfurt
Vector Academy
Stuttgart-Weilimdorf
Hyperion & H2 Hotel
Leipzig
me and all hotel düsseldorf-oberkassel
Düsseldorf