Umbau der ehemaligen Kantine in ein Kombibüro im Denkmalschutz München

München
Foto © DEWAN FRIEDENBERGER ARCHITEKTEN
Foto © DEWAN FRIEDENBERGER ARCHITEKTEN
Foto © DEWAN FRIEDENBERGER ARCHITEKTEN
Foto © DEWAN FRIEDENBERGER ARCHITEKTEN
Architekten
DEWAN FRIEDENBERGER ARCHITEKTEN
Standort
München
Jahr
2019
Bauherrschaft
Regierung Oberbayern

Die ehemalige Kantine im Erdgeschoss des denkmalgeschützten Gebäudes in der Maximilianstraße in München wurde in ein Kombibüro mit modernem Standard umgebaut. 30 Mitarbeiter arbeiten in dem hellen, offen gestalteten Raum, dessen Farbigkeit sich am Bestand orientiert. Besonderen Wert wurde auf akustische Maßnahmen gelegt.

Dazugehörige Projekte

  • Eissporthalle Davos
    Walter Bieler AG
  • Centillion Sofia
    DIN A4 Architektur
  • Joe and Rika Mansueto Library
    L-Plan Lighting Design
  • Terra Mineralia, Schloß Freudenstein
    L-Plan Lighting Design
  • シャングリ・ラホテル東京
    ワークテクト

Magazin

Andere Projekte von DEWAN FRIEDENBERGER ARCHITEKTEN

Erweiterungsneubau Fraunhofer Institut ICT-IMM
Mainz
Sanierung Lahn-Dill-Klinikum Wetzlar
Wetzlar
BG Unfallklinik 2. Bauabschnitt
Frankfurt am Main
Neubau Eingangshalle mit Konferenzzentrum
Frankfurt am Main
Laborgebäude und Versuchsbetrieb Zierpflanzenbau
Veitshöchheim
Neubau Bettenhaus und Intensivmedizinisches Zentrum
Frankfurt am Main