Stadt- und Kongresshalle Vallendar

Vallendar
Foto © Zooey Braun
Foto © Zooey Braun
Foto © Zooey Braun
Foto © Zooey Braun
Foto © Zooey Braun
Foto © Zooey Braun
Architekten
DREI ARCHITEKTEN
Jahr
2017
Bauherrschaft
Stadt Vallendar

Das Grundstück am Rand der kleinteiligen Innenstadt ist vom malerischen Nebenarm des Rheins leider durch eine Bundesstraße und einen Bahndamm abgeschnitten. Vorbereich, Eingang und Foyer des Gebäudes sind deshalb um ein Geschoss angehoben, um einen Blick über die Verkehrsbauwerke hinweg in die Rheinaue zu bieten. Das Foyer bildet einen Lärmpuffer für den 3-teilbaren Saal mit Bühne, der sich zum rückwärtigen kleinen Freibereich öffnet. Foyer und Saal sind für große Veranstaltungen koppelbar. Auf Saalniveau liegen Küche, Nebenräume und größere Vereinsräume, darüber – jetzt mit freiem Blick zum Rhein – kleinere Vereinsräume und die Garderobenräume der Bühne. Wegen der Hochwassergefahr ist das Sockelgeschoss frei von Installationen und dient allein dem Parken. Das Dach des kompakten Baukörpers kragt zeichenhaft über die vorgelagerte Terrasse aus.

Dazugehörige Projekte

  • Rathaus Ebersbach / Fils
    Schneck Schaal Braun
  • Terrassa Main Theatre
    DFT arquitectes
  • Cultural Center of EU Space Technologies (KSEVT) - Space Habitable Wheel
    Sadar+Vuga
  • BUSINESS CENTER, BAHNHOFPLATZ
    Liesch Ingenieure
  • Vilafranca del Penedès Auditorium
    DFT arquitectes

Magazin

Andere Projekte von DREI ARCHITEKTEN

Mensa Schulzentrum Erbach
Erbach
Mensa, Mediothek und Aula Gymnasium
Tübingen
Veranstaltungsarena "Black Sea Arena"
Shekvetili, Georgien
Bahnhofsplatz mit ZOB und Fahrradparkhaus
Kaiserslautern
Erweiterung Rosensteinschule
Stuttgart
Erweiterung Berufliches Schulzentrum Backnang
Backnang