Katholische Propsteikirche St. Trinitatis

Leipzig
Foto © Simon Menges
Foto © Simon Menges
Foto © Simon Menges
Architekten
Schulz und Schulz
Adresse
Nonnenmühlgasse 2, 04107 Leipzig
Jahr
2015
Bauherrschaft
Katholische Propsteipfarrei St. Trinitatis Leipzig

Die Kirchweihe am 9. Mai 2015 beendet eine über siebzig Jahre andauernde Odyssee der Leipziger Propsteigemeinde. Mit dem Neubau ist St. Trinitatis ins Zentrum der Stadt zurückgekehrt. Es war uns als Architekten ein Anliegen, die neue Propsteikirche aus dem Organismus der umgebenden Stadt heraus zu entwickeln. Ihre Präsenz erhält sie durch den hohen Kirchenbaukörper und den Kirchturm, vor allem aber durch die einladende Offenheit des Pfarrhofs. Mit seiner Hülle aus gemauertem Rochlitzer Porphyr bekennt sich der Bau zu Region und Tradition.

Dazugehörige Projekte

  • Kanzlei in der Brauerei
    Martin Schmitt Architektur
  • Kantine der Ecole Voltaire
    Martin Schmitt Architektur
  • HQ CORDEEL
    Binst Architects
  • Foshan Poly • OPUS ONE
    CCD (Cheng Chung Design)
  • Lattenburg
    he und du ZT KG

Magazin

Andere Projekte von Schulz und Schulz

Forschungszentrum für Maschinenbau und Informatik TU Berlin
Berlin
Staatliche Realschule Memmingen
Memmingen
Sonderlabore Universität Leipzig
Leipzig
Lehrsammlung Historische Fahrzeuge Westsächsische Hochschule Zwickau
Zwickau
Umgestaltung und Sanierung Polizeirevier Chemnitz-Süd
Chemnitz
Einfeldsporthalle Franz-Mehring-Schule Leipzig
Leipzig