SPACE_013

Bad Kreuznach
SPACE_013, Bad Kreuznach | Deutschland
Foto © Henrik Schipper
SPACE_013, Bad Kreuznach | Deutschland
Foto © Henrik Schipper
SPACE_013, Bad Kreuznach | Deutschland
Foto © Henrik Schipper
SPACE_013, Bad Kreuznach | Deutschland
Foto © Henrik Schipper
SPACE_013, Bad Kreuznach | Deutschland
Foto © Henrik Schipper
SPACE_013, Bad Kreuznach | Deutschland
Foto © Henrik Schipper
SPACE_013, Bad Kreuznach | Deutschland
Foto © Henrik Schipper
SPACE_013, Bad Kreuznach | Deutschland
Foto © Henrik Schipper
SPACE_013, Bad Kreuznach | Deutschland
Foto © Henrik Schipper
SPACE_013, Bad Kreuznach | Deutschland
Foto © Henrik Schipper
Hersteller
JUNG
Standort
Bad Kreuznach
Jahr
2022
Bauherrschaft
SPACE_013 GmbH
Team
LUKASNOBILI INTERDISCIPLINARY.DESIGN

Lukas Nobili, Gründer von LUKASNOBILI INTERDISCIPLINARY.DESIGN, hat in seiner Heimatstadt Bad Kreuznach seine Vision einer optimalen Arbeitsumgebung für Kreative realisiert. „SPACE_013 ist ein Hybrid aus Bürogemeinschaft und Wohnen, Showroom und denkmalgeschützter Villa zum Kreieren, Kommunizieren, Produzieren“, erklärt der Designer sein konsequent umgesetztes „New Work“-Projekt. Neben zehn Arbeitsplätzen mit Lounge im Erdgeschoss befinden sich ein Showroom mit Küche im Obergeschoss sowie Wohnräume im Dachgeschoss, die Lukas Nobili selbst bewohnt. Ausgewählte Designobjekte und Produkte aus Kollaborationen mit unterschiedlichsten Brands der Architektur- und Designbranche, darunter auch JUNG, wurden von dem Designer ebenso kuratiert wie die Konstellation der weiteren Mitglieder der Bürogemeinschaft.

Dazu wurde die Backsteinvilla aus dem Jahr 1904 unter Denkmalschutzauflagen kernsaniert. Die Besonderheit der Villa liegt in der reizvollen Kombination eines Wohnobjekts mit der optimalen Ausstattung als Büroumgebung. Alle technischen Notwendigkeiten und Geräte wurden dabei geschickt „versteckt“, so dass die Ästhetik eine rein wohnliche Designsprache spricht.

Das Interiordesign basiert auf dem Kontrast aus historischer Opulenz und schlichter Moderne im Farbspektrum von Schwarz über Mint bis Rosa. Highlights setzen LS 990 Schalter und Steckdosen von JUNG in einer ähnlichen Farbskala aus der Serie Les Couleurs® Le Corbusier. Diese werden entweder als farbiges Highlight in einer Kontrastfarbe verwendet oder fügen sich fast unsichtbar in den farbigen Hintergrund ein.

Während die Steckdosen und Schalter im Großteil der Villa klassisch verkabelt sind, wurde der Showroom im ersten Obergeschoss mit einer zusätzlichen Busleitung ausgestattet und mit smarter KNX-Technik von JUNG versehen. Diese wird über F50 Mehrfachtaster mit 4fach-Tastensatz sowie ein Smart Control Panel gesteuert, so dass der Showroom elektrotechnisch alle Möglichkeiten abdeckt.

Dazugehörige Projekte

  • Erweiterung Schulanlage Dorf
    Bürgi Burkhard von Euw
  • Shanghai Suhe MixC World
    KOKAISTUDIOS
  • Welcome to the Stage!
    Kjellander Sjöberg
  • Hovering Kan-Too – Great Bay Area Center Showroom
    Wutopia Lab
  • Stockwell-Rodríguez Residence
    Belmont Freeman Architects

Magazin

Andere Projekte von JUNG

Floating Home
Amsterdam, Niederlande
Passivhaus Villa J.
Niederlande
SOHO Klinik
Stuttgart
Aqua Marina Museumplein
Amsterdam, Niederlande
Ferienhaus in Texel
Texel, Niederlande