Sanierung des Sonderlandeplatzes Christoph 2 der BGU

Frankfurt am Main
Foto © DEWAN FRIEDENBERGER ARCHITEKTEN
Foto © DEWAN FRIEDENBERGER ARCHITEKTEN
Architekten
DEWAN FRIEDENBERGER ARCHITEKTEN
Standort
Frankfurt am Main
Jahr
2020
Bauherrschaft
Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik Frankfurt am Main

Für die Sanierung des bestehenden Hubschrauberlandeplatzes erfolgte als Interimslösung zunächst die zeitgleiche Errichtung eines alternativen Landeplatzes zur Aufrechterhaltung der Luftrettung sowie einer temporären Rettungswache mit Anbindung an vorhandene Medien.

Nach Abbruch der bestehenden Konstruktion wurden die Dachabdichtungs- und Markierungsarbeiten, die Entwässerungsleitungen, die Stahlunterkonstruktion, der Bodenbelag sowie die Technische Ausrüstung an die aktuellen gesetzgeberischen und technischen Anforderungen angepasst.

Dazugehörige Projekte

  • Centillion Sofia
    DIN A4 Architektur
  • Joe and Rika Mansueto Library
    L-Plan Lighting Design
  • Terra Mineralia, Schloß Freudenstein
    L-Plan Lighting Design
  • シャングリ・ラホテル東京
    ワークテクト
  • 日本平ホテル
    ワークテクト

Magazin

Andere Projekte von DEWAN FRIEDENBERGER ARCHITEKTEN

Erweiterungsneubau Fraunhofer Institut ICT-IMM
Mainz
Sanierung Lahn-Dill-Klinikum Wetzlar
Wetzlar
BG Unfallklinik 2. Bauabschnitt
Frankfurt am Main
Neubau Eingangshalle mit Konferenzzentrum
Frankfurt am Main
Laborgebäude und Versuchsbetrieb Zierpflanzenbau
Veitshöchheim
Neubau Bettenhaus und Intensivmedizinisches Zentrum
Frankfurt am Main