RWTH Aachen – Ersatzneubau Institut für Anorganische und Organische Chemie

Aachen
Visualisierung © KRESINGS/ImagineWeCreate
Visualisierung © KRESINGS/ImagineWeCreate
Zeichnung © Hiroshi Hirayama
Zeichnung © Hiroshi Hirayama
Zeichnung © Hiroshi Hirayama
Architekten
KRESINGS
Adresse
Landoltweg, 52074 Aachen
Jahr
2025
Kosten
1 Mio. – 100 Mio.
Stockwerke
1–5 Stockwerke
Bauherrschaft
Immobilienmanagement RWTH 1 / Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW Niederlassung Aachen
Team
Rainer Maria Kresing (Projektpartner), Jörn Ohling (Projektleiter), Roman Koch, Thomas Teepe, Thomas Vontz, Marco Piehl, Karsten Friedrich
Brandschutz
BFT Cognos GmbH
TGA Planung
KMG Ingenieurgesellschaft für Gebäude- und Versorgungstechnik mbH
Freianlagen
3PLUS Freiraumplaner Kloeters + Kastner PartGmbB
Laborplanung
Ingenieurbüro Möller + Partner Partnerschaftsgesellschaft mbB – Beratende Ingenieure
Tragwerksplanung
Mathes Beratende Ingenieure GmbH
Bauphysik
B. Walter Ingenieurgesellschaft mbH
thermische Simulation
Integral Ingenieure

Laborbau ist bei KRESINGS Schwerpunktthema. So wird nun auch in Aachen auf dem Königshügel des Campus Hörn für die RWTH ein modernes, zukunftsfähiges sowie prägendes städtebauliches Laborgebäude entstehen, welches dem Forschungsstandort eine starke Identität verleiht. Es artikuliert den räumlichen Abschluss einer Gebäudekette, in seiner Form stringent, visuell als markantes Landmark und komplettiert die Idee eines Campus im Grünen. Die klare Gliederung des Baukörpers stellt eine leichte Orientierung sicher und schafft vielfältige Sichtbeziehungen. Eyecatcher auf dem Uni-Campus wird die Fassade aus farbigem Industrieglas und die knallgelbe Freitreppe im Atrium.
Die Laborlandschaften stellen auf Grundlage eines funktionalen Grundmusters dauerhaft Flexibilität sicher. Das Gebäude zeichnet sich durch einen hohen Technisierungsgrad aus.

Dazugehörige Projekte

  • Herman Miller National Showroom
    Krueck Sexton Partners
  • The Ark, Condominiums
    Form4 Architecture
  • SFMOMA Rooftop Garden
    Jensen Architects
  • Kokoris Residence
    Jensen Architects
  • Turner Duckworth Offices
    Jensen Architects

Magazin

Andere Projekte von KRESINGS

Studentenwohnanlage Boeselagerstraße
Münster
4. Aachener Gesamtschule
Aachen
Anker-Gärten
Bielefeld
Hotel Mauritzhof
Münster
Headquarters Mitsubishi Electric Europe
Ratingen
Streichelzoo Öhringen
Öhringen