Revitalisierung Büro- und Geschäftshaus Bethmannstraße 58

Frankfurt am Main
Unpacking Bethmann58
Video © Skykamera
Foto © Jean-Luc Valentin
Foto © Jean-Luc Valentin
Foto © Jean-Luc Valentin
Foto © Jean-Luc Valentin
Objekt vor der Revitalisierung
Foto © Jean-Luc Valentin
Architekten
grabowski.spork architektur
Adresse
Bethmannstraße 58, 60311 Frankfurt am Main
Jahr
2022
Kosten
Vertraulich
Stockwerke
5–20 Stockwerke
Bauherrschaft
Nestlé Pensionskasse Grundstücksgesellschaft Genossenschaft und Co. OHG
Team
Johannes Busch (Entwurf), Aurelia Edelmann-Wirth, Felix Jung, Moritz Kleisinger, Benjamin Leppelt, Markus Ott, Johannes Pfeifer, David Sainz

Aufwändige Modernisierung und Aufstockung eines Wohn- und Geschäftshauses aus den 1950er Jahren in exklusiver Innenstadtlage in Frankfurt am Kaiserplatz direkt gegenüber dem Hotel ›Frankfurter Hof‹. Die bestehende Fassade des Eckhauses wird vollständig durch eine neue Haut aus Naturstein ersetzt. Die großzügigen Fensteröffnungen gliedern die Fassade neu und lassen das Haus modern und zeitlos erscheinen. Außerdem wird ein weiteres zurückgestaffeltes Wohngeschoss aufgesetzt.

Die detailliert mit Vor- und Rücksprüngen ausgearbeitete Natursteinfassade mit unterschiedlichen Oberflächen entspricht in ihrer Wertigkeit der Lage des Objekts. Die zweigeschossige Sockelzone mit großen Schaufenstern wertet die Handelsflächen im Erdgeschoss auf. Darüber folgen fünf Büroetagen und die beiden zurückgestaffelten Wohngeschosse auf dem Dach, mit einer grandiosen Aussicht auf die zum Greifen nahe Skyline der Stadt.

Dazugehörige Projekte

  • Eclectic Apartment
    JUNG
  • „els“ – Elsbethenareal-Schrannenplatz
    F64 Architekten PartGmbB
  • Neubau Einfamilienhaus Liebefeld
    Johannes Saurer Architekt BSA
  • Neubau Sporthalle Sigmaringendorf
    dasch zürn + partner architekten Partnerschaft mbB
  • Guizhou South-Western Monority Ethnic Cultural Center
    West-line Studio

Magazin

Andere Projekte von grabowski.spork architektur

Sanierung und Umbau Geschäftshaus Wilhelmstraße
Wiesbaden
Studie im Kundenauftrag Infraserv Höchst
Frankfurt am Main - Höchst
Hotel Wiesbaden
Wiesbaden
Realisierungswettbewerb Grundschulareal St. Martin in Marktoberdorf
Marktoberdorf
Besucherzentrum Niederwald
Rüdesheim am Rhein