Revitalisierung Bolongarostraße

Frankfurt am Main
Foto © Achim Reissner
Foto © Achim Reissner
Foto © Achim Reissner
Foto © Achim Reissner
Foto © Achim Reissner
Foto © Achim Reissner
Foto © Achim Reissner
Architekten
.bieker AG
Adresse
Bolongarostraße 82, 65929 Frankfurt am Main
Jahr
2019
Bauherrschaft
ROCKSTONE RealEstate GmbH & Co. KG

Ein siebengeschossiges Wohn- und Geschäftshaus am östlichen Ortseingang von Frankfurt-Höchst wurde revitalisiert und zum Jobcenter umgebaut. Das Gebäude aus dem Jahr 1995 liegt auf einem 5.200 qm großen Grundstück an einer Zufahrtsstraße zum historischen Ortskern. Neuer Ankermieter der Gewerbeeinheiten wird das Jobcenter. In dem konvexen Kopfbau zum Vorplatz und dem Gebäuderiegel entlang der Bolongarostraße wurden rund 5.500 qm Büroflächen um- und ausgebaut.

Dazugehörige Projekte

  • Promenade Favorita, Lugano TI
    mavo gmbh
  • Garten Höhenweg St.Gallen
    mavo gmbh
  • Sagiareal, Greppen LU
    mavo gmbh
  • Progressiver Reinraumausbau
    Lindner Group
  • Büro Allmendstrasse
    BFB Architekten AG

Magazin

Andere Projekte von .bieker AG

Loge der Deutschen Börse Group in der Commerzbank Arena
Frankfurt am Main
Mainzer Landstraße 193
Frankfurt am Main
Revitalisierung Iller-Center Senden
Senden
.biekers Büro
Frankfurt am Main
Blaues Haus
Hanau