Reinoldi Sekundarschule Westerfilde

Dortmund
Foto © Detlef Podehl Photodesign
Foto © Detlef Podehl Photodesign
Foto © Detlef Podehl Photodesign
Foto © Detlef Podehl Photodesign
Foto © Detlef Podehl Photodesign
Foto © Detlef Podehl Photodesign
Foto © Detlef Podehl Photodesign
Foto © Detlef Podehl Photodesign
Foto © Detlef Podehl Photodesign
Foto © Detlef Podehl Photodesign
Foto © Detlef Podehl Photodesign
Foto © Detlef Podehl Photodesign
Foto © Detlef Podehl Photodesign
Foto © Detlef Podehl Photodesign
Piktogramme
Zeichnung © SSP AG
Grundriss 1.OG
Zeichnung © SSP AG
Schnitt
Zeichnung © SSP AG
Lageplan
Zeichnung © SSP AG
Foto © Detlef Podehl Photodesign
Grundriss EG
Zeichnung © SSP AG
Ansicht Ost
Zeichnung © SSP AG
Architekten
SSP
Adresse
Im Odemsloh 107, 44357 Dortmund
Jahr
2020
Stockwerke
1–5 Stockwerke

Der Wandel der Schulpädagogik und die Neuinterpretation der Unterrichtsformen veranlassten die Stadt Dortmund, den Standort und das, in mehreren Abschnitten erweiterte, aber in die Jahre gekommene Hauptgebäude der Reinoldi Sekundarschule auf dessen Zukunftsfähigkeit zu prüfen. Die Analyse empfahl einen Neubau.

Das U-förmige Gebäude positioniert sich einladend zum Schulhof, wurde aber abgerückt von der Straße auf dem zurückliegenden Teil des Schulcampus positioniert. Mit den Sporthallen und dem naturwissenschaftlichen Erweiterungsbau bildet das Hauptgebäude eine städtebauliche Einheit.

Der Komplex gliedert sich, auch über die Fassade und dessen Materialität sichtbar, in der Vertikalen. Foyer, Mensa und Spielzentrum bilden im Erdgeschoss ein Mehrzweck – Kommunikationsforum. Der Schulverwaltungsbereich ist an das Forum, wie auch zwei Treppenhauskerne angeschlossen. In den zwei Obergeschossen sind 18 Klassenzimmer mit Individual- und Teamräumen in zusammenhängenden Clustern organisiert. Die Flure weiten sich teils konisch zu Selbstlernzonen und laufen in der Gebäudemitte auf einen Patiogarten zu. Im Obergeschoss ist eine Bibliothek mit Blick auf den Campus und eine Dachterrasse mit Perspektive auf den anliegenden Wald geplant.

Neben dem ersten Pädagogen (Lehrer) und dem zweiten Pädagogen (Mitschüler) beeinflusst auch das Gebäude als dritter Pädagoge das Lernklima.

Dazugehörige Projekte

  • Herman Miller National Showroom
    Krueck Sexton Partners
  • The Ark, Condominiums
    Form4 Architecture
  • SFMOMA Rooftop Garden
    Jensen Architects
  • Kokoris Residence
    Jensen Architects
  • Turner Duckworth Offices
    Jensen Architects

Magazin

Andere Projekte von SSP

Technologie- und Bildungszentrum für Energieeffizienz und Barrierefreiheit (TBZ)
Köln
WDR mediagroup - Sanierung Stammhaus
Köln
Fritz-Henßler-Berufskolleg
Dortmund
Colani-UFO mit Schachthalle
Lünen
Forschungszentrum für Biodiversität und Klima BiK-F
Frankfurt am Main
Blue Office
Bochum