Quartier am Eickener Markt

Mönchengladbach
Quartier am Eickener Markt, Blick in das Quartier
Foto © Schrammen Architekten BDA / Foto: Philip Kistner
Quartier am Eickener Markt
Foto © Schrammen Architekten BDA / Foto: Philip Kistner
Quartier am Eickener Markt von oben
Foto © Schrammen Architekten BDA / Foto: Philip Kistner
Visualisierung Vogelperspektive
Visualisierung © Schrammen Architekten BDA
Architekten
Schrammen Architekten BDA
Standort
Mönchengladbach
Jahr
2021

In Mönchengladbach entstand in unmittelbarer Nähe zum Eickener Markt ein neues Wohnquartier. Das Quartier am Eickener Markt hat eine großräumige Blockstruktur. Im Inneren sind verschieden große Baukörper an einer Magistrale angeordnet. Diese bildet eine Art Campus mit einem Wege- und Platzsystem. Durch die ausgewogene Mischung aus Grünanlagen und befestigten Flächen entwickelt das Quartier eine mediterrane Atmosphäre.

Die Baukörper sind in weiß gehalten, durchbrochen durch Fenster- und Balkonelemente. So wirken sie plastisch. Die Begrünung steht dazu farblich im Kontrast. Gebaut wurden rund 130 Wohneinheiten in Größen von 40 bis 120 qm sowie eine Kindertagesstätte mit zwei Gruppen. Durch seine Lage und die Architektur, die innen wie außen Vielfalt zulässt, entsteht ein abgerundetes Quartier.

Dazugehörige Projekte

  • Paul Reinhart Dreifach-Sporthalle
    Walter Bieler AG
  • Casa Malussi
    Iseppi AG
  • Werks- und Bürogebäude Theurl
    ATP architekten ingenieure
  • Lounge by Topgolf [Shanghai]
    hcreates interior design
  • Mini Cuppa
    hcreates interior design

Magazin

Andere Projekte von Schrammen Architekten BDA

Quartier am Vituspark
Mönchengladbach
Zerres Logistikzentrale
Mönchengladbach
Grabeskirche St. Josef
Mönchengladbach
Connect 45
Roermonder Höfe
Mönchengladbach