Plärrerbad

Augsburg
Plärrerbad, Augsburg
Foto © Martin Rudau
Plärrerbad, Augsburg
Foto © Martin Rudau
Plärrerbad, Augsburg
Foto © Martin Rudau
Plärrerbad, Augsburg
Foto © Martin Rudau
Plärrerbad, Augsburg
Foto © Martin Rudau
Architekten
NETHING // OTT Generalplaner GmbH
Standort
Augsburg
Jahr
2017
Bauherrschaft
Stadt Augsburg

Was lange währte, wurde endlich gut. Die Modernisierungsarbeiten am Plärrerbad in Augsburg hatten bereits 2014 begonnen. Verschiedenste Einflüsse verzögerten den Baufortschritt. Doch wir blieben am Ball und konnten das traditionsreiche Bad umfassend sanieren und es im April 2017 der Stadt Augsburg übergeben.
n die sehr aufwändige Sanierung des Plärrerbades investierte die Stadt 5,4 Millionen Euro. Das Gebäude aus dem Jahr 1958 mit einer markanten südseitigen Sichtbetonfassade wurde vom Rohbau aus neu aufgebaut. Das hieß für uns: die gesamte Gebäudehülle an den heutigen Energiestandard anzupassen, die komplette Haus- und Badetechnik zu erneuern sowie die Brandschutzeinrichtungen entsprechend der aktuellen Vorschriften zu modernisieren.

Heute ist im neuen Plärrerbad ein 25 Meter langes Wettkampf-Schwimmbecken mit fünf Bahnen untergebracht. Zusätzlich stehen ein 3-Meter- und ein 1-Meter-Sprungturm am Beckenrand. Das Schwimmbecken ist mit einem Unterwasser-Soundsystem und Lichtern ausgestattet. Im Untergeschoss des Gebäudes ist ein weiteres Schwimmbecken – ein Lehr-Becken – untergebracht. Insgesamt hat das neue Bad fünf Umkleidebereiche und vier Duschbereiche sowie einen Mehrzweckraum, der zu Trainings-Zwecken genutzt werden kann.

Dazugehörige Projekte

  • 大阪大学 まちかね保育園
    工藤和美 + 堀場弘 / シーラカンス K&H
  • Pool Pavilion
    Reddymade
  • Sanierung Geschäftshaus Aeschenvorstadt
    KREN Architektur
  • Armadale Residence
    Rob Mills Architecture & Interiors
  • Neubau Chalet
    Arttesa, designed & tailored

Magazin

Andere Projekte von NETHING // OTT Generalplaner GmbH

Bruno-Merk Sporthalle
Günzburg
Bosch E-Bike Campus
Kusterdingen
Maschinenringe
Neuburg
BWF Standort Entwicklung
Offingen
Robatherm, Produktionshallen
Jettingen Scheppach
Hotel Acker
Neuburg