Optik Messerschmidt

Idar-Oberstein
Innenarchitekten
HEIKAUS Architektur
Adresse
Hauptstrasse 85, 55743 Idar-Oberstein
Jahr
2020
Stockwerke
1–5 Stockwerke

Optik Messerschmidt in neuem Gewand

Aufgabe:

Alles neu! Das war die Aufgabenstellung des Optiker Meisters Christian Metzger und seinem Team. Das neue Shopdesign sollte ein wahrer Hingucker werden. Mit besonderen Farbakzenten, individuellen Materialen und einer reduzierten aber prägnanten Formensprache. Das Gesamtkonzept sollte zum sowohl die Kundinnen und Kunden angenehm überraschen und zum Verweilen einladen als auch die Brillen ansprechend inszenieren.

Herausforderung:

Um die Storefläche von 71 qm zu demontieren und das neue Designkonzept einzubetten standen sportliche 14 Tage zur Verfügung. Im Vorfeld wurden gemeinsam mit Herrn Metzger und seinem Team Anforderungen und Wünsche, sowohl für die Verkaufsfläche im Erdgeschoss als auch die Werkstatt im Untergeschoss des Optikfachgeschäftes gesammelt. Ziel war es ein individuelles und stimmigen Gesamtkonzept zu formen. Diese sollte den Kundinnen und Kunden künftig sowohl Kompetenz und Wertigkeit als auch ein einladendes Ambiente vermitteln.

Lösung:

Optik Messerschmidt in neuem Gewand – das ist gelungen! Das Ladenlokal an der der Hauptstraße in Idar-Oberstein ist nicht wieder zu erkennen. Die Verkaufsfläche im Erdgeschoss besticht durch das harmonische Zusammenspiel von klaren Formen und warmen, natürlichen Materialien. Individuell gefertigte Brillenpräsenter, auf farblich naturbelassenen MDF-Rückwand-Paneelen, setzen die optischen Sehhilfen dezent und geschmackvoll in Szene. Farblich darauf abgestimmt sind die Wandverkleidungen in diesem Bereich, aus locker fallenden Vorhängen. Andere Wandsegmente setzen einen stimmigen Kontrast in schwarzem MDF.
Die Beratungsbereiche sind optimal separiert und bieten den Kundinnen und Kunden wohnliche Beratungsinseln mit angemessener Diskretion. Die Sonnenbrillen werden etwas extravagant auf einer Wand in Marmoroptik präsentiert. Das smaragd- grüne Steinmotiv ist zugleich eine Reminiszenz an die heimische Edelsteinstadt Idar-Oberstein. Die besondere Kombination der Steinoptik zu schwarzen Gittern und Sideboard-Metallspinden vermittelt einen leichten Industriestyle. Dieser harmoniert perfekt mit dem wohnlichen Ambiente des Ladenlokals. Ein stimmiges Designkonzept – ein neues Gewand!

Dazugehörige Projekte

  • 大阪大学 まちかね保育園
    工藤和美 + 堀場弘 / シーラカンス K&H
  • Pool Pavilion
    Reddymade
  • Sanierung Geschäftshaus Aeschenvorstadt
    KREN Architektur
  • Armadale Residence
    Rob Mills Architecture & Interiors
  • Neubau Chalet
    Arttesa, designed & tailored

Magazin

Andere Projekte von HEIKAUS Architektur

SCHUMACHER Shop-in-Shop in Eliane Moden
Würzburg
Einblick Optik
Berlin
La Donna Moden
Regensburg
Lambacher
Pforzheim
Cagnolati
Duisburg
Schönhelden
Berlin