City Kita I-II, Betriebskinderkrippen

München
Innenarchitekten
iam interior architects munich
Standort
München
Jahr
2009

Im Juli 2008 wurde die City Kita in München eröffnet. In absolut zentraler Lage, nahe der U Bahn Station Theresienwiese und des Münchner Hauptbahnhofs, liegt die ruhige und geschützte City Kita. Die Räume sind rund um einen ruhigen, urbanen Innenhof gelegen, in dem zwei beschattete Bereiche zum Spielen genutzt werden können. Mit einer Bruttogeschossfläche von 675qm sind die Citykrippe I+II äußerst großzügig gestaltet.

Große Fensterfronten heißen die Kinder willkommen und bieten sowohl einen schönen Blick ins Innere der farbenfrohen Kinderkrippe sowie aber auch nach Außen in den schönen Innenhof. Bei dieser Betriebskinderkrippe handelt es sich um eine zwei-gruppige Einrichtung für je 12 Kinder zwischen 0-3 Jahren. Die City Kita I bietet demnach für 24 Kinder eine angenehme, helle und freundliche Heimat über den Tag.

Die Krippe wird in vier Bereiche unterteilt: Die wichtigsten zwei Bereiche sind natürlich die beiden Gruppenräume und ihre dazugehörigen Schlafräume. Garderobe, Spielflur und Aktivfläche bilden eine weitere Einheit. Sowie ein großer WC-, Lager- und Küchenblock. Neben dem räumlichen Gesamtkonzept spielt die farbliche Auseinandersetzung mit den thematischen Räumen eine wichtige Rolle.

Kunde
pme Familienservice



Fläche
675 m²


Team
Julia Schneider, Réka Visnyei


Fotografie
Christine Schaum

Dazugehörige Projekte

  • scuola primaria
    Boschi+Serboli
  • edificio residenziale
    Boschi+Serboli
  • 日宇那の工房
    荒谷省午建築研究所
  • International Retreat
    WEISS / MANFREDI
  • Tre Volte
    Takeshi Hirobe Architects

Magazin

Andere Projekte von iam interior architects munich

Loftoffice Thalwil – Interior Concept
Thalwil, Schweiz
Création Fusalp ISPO
München
Privatwohnung
München

Studentenwohnheim
Heidelberg
Profile Partners
München
mixtvision office
München