MaxAcht

Stuttgart
MaxAcht, Stuttgart
Foto © Henrik Schipper
MaxAcht, Stuttgart
Foto © Henrik Schipper
MaxAcht, Stuttgart
Foto © Henrik Schipper
MaxAcht, Stuttgart
Foto © Henrik Schipper
LS 990 Alpinweiß
Foto © JUNG
Hersteller
JUNG
Standort
Stuttgart
Jahr
2019
Architekt
architekturagentur

Co²-Neutral

Die Baugemeinschaft MaxAcht ist das erste viergeschossige Wohnhaus aus leimfreien und metallfreien Massivholzelementen auf dem Olga Areal in Stuttgart. Ziel des Wohnprojektes war es, eine lebendige und generationsübergreifende Gemeinschaft zu schaffen. Besonderen Wert legte die Baugemeinschaft darauf, ausschließlich natürliche Materialien für den Neubau zu verwenden. Mittels einer Ökobilanz wurde MaxAcht als Co²-Neutral bewertet, da alle wesentlichen Materialien biorecyclingfähig sind. Das Besondere: Nach Außen präsentiert sich MaxAcht nicht sofort ersichtlich als Holzhaus. Eine metallisch lasierte Fassade integriert sich in die umliegende Architektur. Erst im Inneren des Objektes sind die Holzelemente in ihrer ursprünglichen Form erkennbar.

Insgesamt elf Wohnungen und ein Gemeinschaftsraum im Erdgeschoss werden über ein Treppenhaus aus Sichtbeton erschlossen. Raumhohe Holzfenster bringen viel Tageslicht in die Wohnungen. Die Wohnungen im Erdgeschoss sind jeweils mit einem Balkon ausgestattet. Die Wohnungen im vierten Stock besitzen jeweils eine Terrasse.

Ausgestattet wurde das Co²-neutrale Mehrfamilienhaus mit dem JUNG Designklassiker LS 990.

Dazugehörige Projekte

  • Centillion Sofia
    DIN A4 Architektur
  • Joe and Rika Mansueto Library
    L-Plan Lighting Design
  • Terra Mineralia, Schloß Freudenstein
    L-Plan Lighting Design
  • シャングリ・ラホテル東京
    ワークテクト
  • 日本平ホテル
    ワークテクト

Magazin

Andere Projekte von JUNG

Pushka Apartment
Kiew, Ukraine
Wohnung Theresienstraße
München
Hofmann House
Valencia, Spanien
Finca in Mallorca
Mallorca, Spanien
Alnatura Campus
Darmstadt
Privathaus Talamanca
Ibiza, Spanien