Karlsplatz Sigmaringen

Sigmaringen
Foto © Nikolai Benner, Kassel
Foto © Nikolai Benner, Kassel
Foto © Nikolai Benner, Kassel
Foto © Nikolai Benner, Kassel
Foto © Nikolai Benner, Kassel
Foto © Nikolai Benner, Kassel
Foto © Nikolai Benner, Kassel
Foto © Nikolai Benner, Kassel
Foto © Nikolai Benner, Kassel
Foto © Nikolai Benner, Kassel
Foto © Nikolai Benner, Kassel
Foto © Nikolai Benner, Kassel
Landschaftsarchitekten
GREENBOX Landschaftsarchitekten
Jahr
2017
Kosten
1 Mio. – 100 Mio.
Bauherrschaft
Stadt Sigmaringen

Die Kreisstadt Sigmaringen liegt malerisch eingebettet in einer Flussschleife der oberen Donau. Das nordöstliche Entree in die Altstadt zwischen dem ehemaligen fürstlichen Marstall und dem Schloss war stark durch Autoverkehr beeinflusst wurde dem Anspruch als Endglied in dieser Platzfolge nicht gerecht. Der neue Karlsplatz fungiert als Vermittler zwischen dem denkmalgeschützten Schloss Sigmaringen, den Grünflächen des Prinzengartens sowie den Donauwiesen.

Durch das Verlegen der Fürst-Wilhelm-Straße vor dem historischen Marstall entsteht ein großzügiger Platz mit hoher Aufenthaltsqualität. Fußgängerüberquerungen erleichtern den Überweg über die Fürst-Wilhelm-Straße und damit die Anbindung zur Altstadt im Westen. Die derzeit vorhandene historische Grünanlage vor dem Marstall wird neu interpretiert und behält ihren Bezug zu den Gartenthemen der angrenzenden Parkanlage. Eine permeable Raumkante um die Platzfläche in Form von Kirschbaumpflanzungen entlang der neuen Straßenführung schließt die Grünverbindung zwischen den Freiräumen.

Dazugehörige Projekte

  • Xujiahui Square
    Agrest and Gandelsonas Architects
  • Katholische Kirche Bülach
    ryffel + ryffel
  • Platzgestaltung in Patagonien
    BUSarchitektur
  • Urban park of Tres Turons hills
    Bruno Remoué & Associats
  • Shelby Farms Park
    james corner field operations

Magazin

Andere Projekte von GREENBOX Landschaftsarchitekten

Holzmarkt Köln
Köln
Hanns-Glückstein-Park
Mannheim
RAG Zeche Zollverein
Essen
Neubau Akademie und Zentrale Deutscher Fußball-Bund e.V.
Frankfurt am Main
Freianlagen im Umfeld der Technikzentrale der E.ON Avacon AG
Salzgitter
Wohnen am Albertussee
Düsseldorf