Jochen Schweizer Arena

Taufkirchen
Architekten
OSA Ochs Schmidhuber Architekten GmbH
Jahr
2017
Bauherrschaft
Erlebniswelt München GmbH

Der Traum vom Fliegen für alle / Der Name Jochen Schweizer steht für unvergessliche Events und ist in Deutschland unangefochtener Marktführer für einzigartige Erlebnisse und Erlebnisgeschenke. OSA lässt auf dem Airbus Gelände in Taufkirchen bei München die Jochen Schweizer Welt entstehen und macht das Unternehmen damit zum ersten Mal für jeden greifbar. An einen Zentralbau schließen sich kreisförmig drei Pavillonbauten an, die die Form von Rotorblättern haben. Aus der Luft betrachtet ergibt die Anordnung der einzelnen Komplexe das Bild eines Flugzeugpropellers. Der Erlebnischarakter der Anlage findet damit seine inhaltliche Entsprechung in der Architektur. Der Zentralbau, von dem aus die Eventbereiche direkt einsehbar sind, beherbergt neben dem Foyer eine Konzeptgastronomie mit Außenfläche. In den Pavillonbauten befindet sich zum einen eine Indoor-Surfwelle, zum anderen ein vertikaler Windkanal, in dem sich Fallschirmsprünge simulieren lassen. Der dritte Pavillon bietet Raum für Veranstaltungen aller Art. Mit einem Kletter-und Hochseilgarten sorgen auch die Außenbereiche für Aktion und Entspannung für die ganze Familie.

Dazugehörige Projekte

  • Nachnutzung Flughafen Tempelhof
    Arnold und Gladisch Architekten
  • Regionalsitz Graubündner Kantonalbank
    Marcus Gross + Werner Rüegg Architekten
  • Umbau Bürogebäude
    Arnold und Gladisch Architekten
  • Sanierung Bürohaus Nordstrasse
    TK Architekten
  • Verwaltung Metron GmbH
    Gellink + Schwämmlein Architekten

Magazin

Andere Projekte von OSA Ochs Schmidhuber Architekten GmbH

25hours Munich "The Royal Bavarian"
München
General Electric Neubau Headquarter
München Garching