Jakob-Kaiser-Haus Berlin, Haus 4 und 8

Berlin
Foto © GMP
Ingenieure
Horz + Ladewig Ingenieurgesellschaft
Standort
Berlin
Jahr
2003

Neubauten für die Bundestagsabgeordneten mit Büros und Sitzungssälen – ehemals Dorotheenblöcke

Architekt: GMP / Gerkan Marg + Partner Berlin
Auftraggeber: Bundesbaugesellschaft Berlin mbH

Leistungen: Tragwerksplanung
Planungszeit: 1996-2001
Realisierung: 2000-2003

Dazugehörige Projekte

  • Neubau Laurpark
    Berchtold.Lenzin Landschaftsarchitekten
  • Europäisches Hansemuseum
    WES LandschaftsArchitektur
  • Agristo HQ
    OYO Architects
  • Sophienterrassen
    WES LandschaftsArchitektur
  • Industrial Park Sports Center
    WES LandschaftsArchitektur

Magazin

Andere Projekte von Horz + Ladewig Ingenieurgesellschaft

Berufskolleg Eumeniusstraße Köln-Deutz
Köln
Immanuel-Kirche Köln-Flittard-Stammheim
Köln
Wallfahrtskirche/Mariendom Velbert-Neviges
Velbert-Neviges
Mensa und Bibliothek Gymnasium Schaurtestraße
Köln-Deutz
Schauspielhaus Düsseldorf
Düsseldorf
Feuer- und Rettungswache LEV-Steinbüchel
Leverkusen