Hallenbad Schwabach

Schwabach
Visualisierung © 4a Architekten GmbH
Visualisierung © 4a Architekten GmbH
Architekten
4a Architekten
Standort
Schwabach
Jahr
2024

Neubau eines Hallenbades für den Schul- und Vereinssport: Auf dem Gelände des bestehenden Freibades „Parkbad“ entsteht ein Hallenbad-Neubau als Ersatz für das in die Jahre gekommene Schwimmbad an der Bismarkstraße. Das neue Bad wird schwerpunktmäßig dem Schul- und Vereinssport als Dreifachübungsstätte zur Verfügung stehen, aber auch für die Öffentlichkeit zugänglich sein. Formal gliedert sich das Gebäude in zwei parallel liegende Baukörper mit unterschiedlichen Höhen. Der höhere Baukörper umfasst die Badehalle mit einem 25-Meter-Schwimmerbecken, einem Lehrschwimm- und einem Kinderbecken. Im niedrigeren Baukörper befinden sich das Foyer, die Umkleide- und Duschbereiche sowie sämtliche Nebenräume für das Bad.

Dazugehörige Projekte

  • Eclectic Apartment
    JUNG
  • „els“ – Elsbethenareal-Schrannenplatz
    F64 Architekten PartGmbB
  • Neubau Einfamilienhaus Liebefeld
    Johannes Saurer Architekt BSA
  • Neubau Sporthalle Sigmaringendorf
    dasch zürn + partner architekten Partnerschaft mbB
  • Guizhou South-Western Monority Ethnic Cultural Center
    West-line Studio

Magazin

Andere Projekte von 4a Architekten

Emser Therme
Bad Ems
Evangelisches Gymnasium Bad Marienberg
Bad Marienberg
Wilhelm-Maybach-Schule
Stuttgart
Lochenbad
Balingen-Weilstetten
Freizeitbad Syrdall Schwemm
Niederanven, Luxembourg