Haus B // 3

Biberach
Foto © Luca Claussen Fotografie
Foto © Luca Claussen Fotografie
Foto © Luca Claussen Fotografie
Foto © Luca Claussen Fotografie
Foto © Luca Claussen Fotografie
Foto © Luca Claussen Fotografie
Foto © Luca Claussen Fotografie
Foto © Luca Claussen Fotografie
Foto © Luca Claussen Fotografie
Foto © Luca Claussen Fotografie
Foto © Luca Claussen Fotografie
Architekten
Aretz Dürr Architektur BDA
Standort
Biberach
Jahr
2020
Team
Sven Aretz, Jakob Dürr

Das Bestandshaus aus den 70er Jahren steht an einem Südhang in Biberach. Das Grundstück fällt von Nord nach Süd zehn Meter ab. Das Wohnhaus erstreckte sich über 3 Split-level Geschossen, die keine direkte räumliche Verbindung untereinander hatten. Auch die Anschlüsse an den Garten blieben ungenutzt.

Der Umbau teilt das Einfamilienwohnhaus in zwei vertikal gestaffelte Wohneinheiten, die jeweils ebenerdig an das Bestandsgelände anschließen.

Der Süd-Ost-West ausgerichtete Bestands-Massivbau wird durch einen filigranen Stahlskelettbau mit Stahlblech Verbunddecken ersetzt, der sich talseitig dreiseitig als großzügiger Wintergarten zum Garten öffnet. Textile Sonnensegel verschatten die Fassade.

Dazugehörige Projekte

  • Herman Miller National Showroom
    Krueck Sexton Partners
  • The Ark, Condominiums
    Form4 Architecture
  • SFMOMA Rooftop Garden
    Jensen Architects
  • Kokoris Residence
    Jensen Architects
  • Turner Duckworth Offices
    Jensen Architects

Magazin

Andere Projekte von Aretz Dürr Architektur BDA

Haus D // 6
Oberberg
Bos en Duin // A19
Bos en Duin, Niederlande