Grün- und Freiraumkonzept Bernberg

Bernberg
Visualisierung © GREENBOX
Visualisierung © GREENBOX/trint+kreuder d.n.a
Visualisierung © GREENBOX/trint+kreuder d.n.a
Visualisierung © GREENBOX
Foto © GREENBOX
Landschaftsarchitekten
GREENBOX Landschaftsarchitekten
Kosten
1 Mio. – 100 Mio.
Architekt
trint+kreuder d.n.a

Der Stadtteil Bernberg weist an vielen Stellen städtebaulichen Erneuerungsbedarf auf. Das gilt nicht nur für den Bestand im Geschosswohnungsbau, sondern vor allem auch für den öff entlichen Raum. So entspricht die Gestaltung der Freiräume weder den gegenwärtigen Anforderungen an eine barrierearme Nahmobilität noch dem Verständnis von öff entlichen Grün- und Freifl ächen als Aufenthaltsraum für die Bewohnerschaft.

Daher ist das Ziel unseres Konzepts, den Planungsraum durch eine zielgruppenorientierte Planung zukunftsfähig zu gestalten. Bernberg bietet eine attraktive, ländliche Umgebung, zahlreiche Infrastrukturangebote sowie eine gute Anbindung an nahegelegene Mittel- und Oberzentren. Diese positiven Aspekte werden nun in Folge des Konzepts durch eine ansprechende und dem Ort angemessene Gestaltung des Stadtteils ergänzt. Das barrierearm umgestaltete Stadtteilzentrum mit neuem Marktplatz und sanierter Begegnungsstätte bildet dabei den urbanen Mittelpunkt innerhalb der „Grünen Fuge“. Die „Landschaftskaskade“ soll das Miteinander und den Austausch des von vielen Kulturen geprägten Gummersbacher Stadtteils fördern.

Dazugehörige Projekte

  • Ackermannbogen: Stadtplatz und öffentliche Grünflächen
    Levin Monsigny Landschaftsarchitekten
  • Neugestaltung Bahnhofsvorplatz + ZOB
    Trojan + Trojan
  • Bosques Vallarta - Landscape
    SPRB arquitectos
  • Innenhöfe
    Karin Standler Landschaftsarchitektur
  • ShaPoWei Art Zone
    HHD_FUN

Magazin

Andere Projekte von GREENBOX Landschaftsarchitekten

Holzmarkt Köln
Köln
Hanns-Glückstein-Park
Mannheim
RAG Zeche Zollverein
Essen
Neubau Akademie und Zentrale Deutscher Fußball-Bund e.V.
Frankfurt am Main
Freianlagen im Umfeld der Technikzentrale der E.ON Avacon AG
Salzgitter
Karlsplatz Sigmaringen
Sigmaringen