Erweiterung und Umbau Stadthaus Freiburg

Freiburg im Breisgau
Foto © Annika Feuss
Foto © Annika Feuss
Foto © Annika Feuss
Foto © Annika Feuss
Foto © Annika Feuss
Architekten
Justies Architekten BDA
Standort
Freiburg im Breisgau
Jahr
2021

Das Stadthaus aus der Jahrhundertwende mit vier Wohneinheiten ist Teil eines denkmalgeschützten Ensembles im Freiburger Stadtteil Wiehre. Die Bauherrschaft, eine Familie mit zwei Kindern, wünschte sich mehr Wohnraum und eine Verbindung zum Garten.

In Absprache mit dem Denkmalamt konnte das Erdgeschoss mit dem Souterrain verbunden, der alte Schuppen abgebrochen und durch einen Neubau ersetzt werden.
Die denkmalgeschützte Grundstruktur der Räume im Erdgeschoss und Souterrain, wie auch das ursprüngliche äußere Erscheinungsbild wurden beibehalten und behutsam saniert. Eine historische Verbindung zwischen Erdgeschoss und Souterrain wurde durch den Einbau einer neuen Treppe wiederhergestellt.

Der Ersatzneubau aus Sichtbeton, bildet bewusst einen Kontrast zum Bestand. Die Übergänge von Alt und Neu sind klar ablesbar, unterstützt durch die Reduktion auf wenige Materialien. Die Küche mit Essplatz bildet den neuen Mittelpunkt an der Schnittmenge von Innen- und Außenraum.

Dazugehörige Projekte

  • Umbau Wohn- und Geschäftshaus Sarnen
    Beda Dillier
  • INTERIOR FOR ZWEITWERK VOLKSWAGEN, DESIGN BY JULIAN APPELIUS
    Koy + Winkel Fotografie
  • MCPARKING, AIRPORT BER
    Koy + Winkel Fotografie
  • Erweiterung Schulanlage Dorf
    Bürgi Burkhard von Euw
  • Shanghai Suhe MixC World
    KOKAISTUDIOS

Magazin

Andere Projekte von Justies Architekten BDA

Mehrgenerationenwohnhaus Achkarren
Vogtsburg-Achkarren