Deutsches Museum Verkehrszentrum

München
Foto © Andreas Hoernisch
Foto © Andreas Hoernisch
Foto © Andreas Hoernisch
Foto © Andreas Hoernisch
Foto © Andreas Hoernisch
Foto © Andreas Hoernisch
Foto © Andreas Hoernisch
Foto © Andreas Hoernisch
Innenarchitekten
meierei Innenarchitektur | Design
Standort
München
Jahr
2003

Halle 3 „Mobilität und Technik“ – Das weltbekannte Deutsche Museum hat sich erweitert und die denkmalgeschützten Hallen der alten Messe bezogen. Für die Ausstellungsgestaltung wurde ein Parcours auf zwei Ebenen entwickelt, der die Halle großzügig erschließt und auf verschiedenen Niveaus die Geschichte der Mobilität, vom Fußabdruck bis hin zum Rennwagen, nahe bringt. Die technische Anmutung der Einbauten betont die Exponate und die Mechanik, die stets hinter dem Antrieb steckt, schneller zu sein.

Projektgemeinschaft Brodbeck-Egger-Utzmeier München, Mai 2003

Dazugehörige Projekte

  • Neubau Staatsanwaltschaft Ulm
    Schulz und Schulz
  • Studie Crusch
    CAVIGELLI & ASSOCIATES AG
  • Wohnungsbau "Wilhelms IX" Wiesbaden
    BGF+ Architekten PartGmbB
  • London Kensington
    TERRAZA BALEAR SL
  • Son Paraiba
    TERRAZA BALEAR SL

Magazin

Andere Projekte von meierei Innenarchitektur | Design

Büttenpapierfabrik Gmund
Gmund am Tegernsee
Haus K20 - Baudenkmal
München
SAT1 Bayern
München
Hotel Post
Aschheim / München
Men Women
Ingolstadt
Showroom Friends
München