Corpform: Adaptiver Pavillon

Essen
Foto © TU Delft
Ingenieure
Teuffel Engineering Consultants
Standort
Essen
Jahr
2006

Erforschung und Entdeckung: die Besucher des begehbaren Ausstellungspavillons eröffnen sich die Welten eines integrativen Systems, wo Gebäudehülle und –struktur sich durch chemische und/oder physikalische Modifikationen dem wechselnden Umfeld anpassen in Bezug auf Lichtdurchlässigkeit, Temperaturhaushalt oder Farbeigenschaften.

Architekt: formorf, Köln/ Deutschland

Dazugehörige Projekte

  • Kanzlei in der Brauerei
    Martin Schmitt Architektur
  • Kantine der Ecole Voltaire
    Martin Schmitt Architektur
  • HQ CORDEEL
    Binst Architects
  • Foshan Poly • OPUS ONE
    CCD (Cheng Chung Design)
  • Lattenburg
    he und du ZT KG

Magazin

Andere Projekte von Teuffel Engineering Consultants

Temporary Vistitors Center
Abu Dhabi/ VAE, Vereingte Arabische Emirate
Architonic Messestand, imm 2008
Köln
Beach Club „Bries“
Noordwijk, Niederlande
Industriehallen Dublin Bay
Dublin, Irland
Skulptur „Poly Stella“
Tokio, Japan
Container Hotel „SUITE4YOU“
Deutschland