Centre for Individualised Infection Medicine (CiiM)

Hannover
Visualisierung © Imagina Visual Collaboration
Visualisierung © HDR Germany
Visualisierung © HDR Germany
Architekten
HDR Germany
Adresse
Feodor-Lynen-Straße 7, 30625 Hannover
Jahr
2024
Bauherrschaft
HZI. Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung

DAS CiiM (Zentrum für Individualisierte Infektionsmedizin, Centre for Individualised Infection Medicine) ist eine gemeinsame Initiative des Helmholtz-Zentrums für Infektionsforschung (HZI) in Braunschweig und der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH). In unmittelbarer Nachbarschaft zur Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) und zum TWINCORE wird ein modernes Laborgebäude entstehen, in dem die Forschungsaktivitäten vernetzt und die CiiM Arbeitsgruppen in neuen Arbeitswelten zusammengeführt werden.

Offenheit, Flexibilität und Multifunktionalität sind die Leitprinzipien des Forschungslabors CiiM. Die kompakte Struktur eines der ersten Nasslaborgebäude in Holz-Hybridbauweise vereint den Anspruch nach hoher Funktionalität und Dynamik. Ein angenehmes Raumklima und großzügige Kommunikationsbereiche beeinflussen die Arbeitsweise der Forscher positiv.

Dazugehörige Projekte

  • Umbau Wohn- und Geschäftshaus Sarnen
    Beda Dillier
  • INTERIOR FOR ZWEITWERK VOLKSWAGEN, DESIGN BY JULIAN APPELIUS
    Koy + Winkel Fotografie
  • MCPARKING, AIRPORT BER
    Koy + Winkel Fotografie
  • Erweiterung Schulanlage Dorf
    Bürgi Burkhard von Euw
  • Shanghai Suhe MixC World
    KOKAISTUDIOS

Magazin

Andere Projekte von HDR Germany

Helmholtz Diabetes Center München
Neuherberg
Center for Energy and Environmental Chemistry - FSU Jena
Jena
Waldkliniken Eisenberg
Eisenberg
Center of Polymers for Life (CPL) Würzburg
Würzburg
SLK Kliniken Heilbronn
Heilbronn