BSH

München
Foto © Fabian Gruber
Foto © Fabian Gruber
Foto © Fabian Gruber
Foto © Fabian Gruber
Foto © Fabian Gruber
Foto © Fabian Gruber
Foto © Fabian Gruber
Foto © Fabian Gruber
Architekten
CSMM – architecture matters
Standort
Carl-Wery-Straße 34, 81739 München
Jahr
2023

"Brand Family Home" – CSMM übersetzt für die BSH neue Arbeitsprozesse in zukunftsweisendes Raumkonzept

Das für seine visionäre Büroarchitektur und wegweisende Arbeitsweltkonzepte bekannte Planungs- und Beratungsunternehmen CSMM übersetzte nun das "Brand Family Home" der BSH Hausgeräte Gruppe (BSH) innerhalb eines Bestandsgebäudes in München-Neuperlach in ein funktional und gestalterisch zukunftsfähiges Raumkonzept. Im Dialog mit CSMM wurde das Ziel definiert, einerseits die Synergien zwischen den verschiedenen Marken und ihren Mitarbeitenden optimal zu nutzen und andererseits die Identität der verschiedenen Marken unter dem Dach der BSH zu stärken. Bekannt für ihre technologische Exzellenz und ihre Designinnovationen, begegnet auch die BSH der Herausforderung, auf die wachsende Zahl an Home-Office- und Remote-Arbeitsmodellen zu reagieren und ihre Büroflächen agiler und effizienter zu gestalten. Innerhalb der räumlichen Umstrukturierung wurde auch der gesamte Prozess der Produktentwicklung neu aufgesetzt. Entstanden sind sowohl zentrale Flächen des Austausches, Homezones der einzelnen Marken wie auch Crossbrand-Flächen für übergeordnete Themen wie Nachhaltigkeit.

Dank der Einbindung von Mitarbeitenden der Marken und ihren Abteilungen in den Gestaltungsprozess hat das „Brand Family Home“ von Anbeginn an eine große Akzeptanz erfahren und Sozialität als Grundlage für den Erfolg des Unternehmens integriert. Wo zuvor die Designer innerhalb ihrer Marken Produkte entwickelten und die verschiedenen Abteilungen dann erst nacheinander einbezogen wurden, sind mit dem neuen Konzept alle maßgeblichen Abteilungen von Anfang an in den Entwicklungsprozess integriert. Dieser innovative Ansatz ermöglicht es, die Entwicklung ganzheitlich anzugehen und interdisziplinär an Themen zu arbeiten, die für alle Beteiligten von zentraler Bedeutung sind. Designer, Ingenieure, Marketingexperten und weitere Fachabteilungen arbeiten gemeinsam und gleichzeitig an neuen Produkten, um eine nahtlose Integration von Design, Funktionalität und Vermarktung sicherzustellen. Auf diese Weise wird sowohl die Entwicklungs- als auch die Innovationsgeschwindigkeit maßgeblich erhöht.

Um dieses Ziel zu erreichen, hat CSMM vielfältige Arbeitsszenarien geschaffen, die user- und prozessorientiert entwickelt wurden. Mitarbeitende der einzelnen Marken wurden aktiv in den gesamten Prozess eingebunden. Sowohl BSH als auch CSMM sind davon überzeugt, dass eine erfolgreiche Transformation nur gemeinsam gelingen kann. CSMM erzeugt einen enormen Mehrwert für seine Bauherren, indem das Planungs- und Beratungsunternehmen seine Innenarchitekturleistungen durch strategisches Consulting ergänzt. Das Ergebnis des gemeinsamen Prozesses ist eine agile Arbeitswelt, die nicht nur funktional und ästhetisch ansprechend ist, sondern auch die individuellen Bedürfnisse und Wünsche der Mitarbeitenden berücksichtigt. Die optimal auf die Arbeitsprozesse abgestimmte Raumgestaltung ermöglicht es flexibler, effizienter und innovativer zu arbeiten. Das Konzept zielt darauf ab, durch die räumliche Zusammenführung der Designabteilungen und die Schaffung einer inspirierenden Arbeitsumgebung die Zusammenarbeit zu erleichtern und Synergien zu schöpfen. Die Menschen möchten selbst Gestalter ihrer Arbeitsräume sein, das ist eine Erfahrung, die wir in allen Projekten machen. Das Beispiel BSH zeigt wie effektiv ein Raumkonzept umgesetzt werden kann, wenn alle Mitarbeitenden von Anfang an beteiligt sind. Das erhöht im Endeffekt auch deutlich die Zufriedenheit.

Dazugehörige Projekte

  • Gebäudeadaptierungen Rathausbereich - Zwentendorf
    maul-architekten zt gmbh
  • FON - Wohnbau und Kindergarten Fontanastraße
    GERNER GERNER PLUS
  • GOLD - Wohnbau Goldberg
    GERNER GERNER PLUS
  • BENE - Wohnbau Benedikt
    GERNER GERNER PLUS
  • PUCH - Wohnbau Puchsbaumgasse
    GERNER GERNER PLUS

Magazin

Andere Projekte von CSMM – architecture matters

Maxon
Bad Homburg
Fritz Schillerstraße
München
Lobbies & Büroflächen Bavaria Towers
München
Freeletics
München
Ubisoft Studio
Berlin