Wandelbares Dach und mobile Tribüne

 Zurück zur Projektliste
Adresse
Marktplatz 2, 91555 Feuchtwangen
Jahr
2010
Kosten
Vertraulich
Stockwerke
Vertraulich

Vor der Planung und Realisierung der neuen wandelbaren Überdachung fanden die renommierten Kreuzgangspiele in Feuchtwangen vor der fantastischen Kulisse des mittelalterlichen Kreuzganges jedes Jahr unter freiem Himmel statt. Das einzigartige Dach, speziell für die besonderen funktionalen und örtlichen Erfordernisse entwickelt, kann nun die Zuschauer während der Aufführungen vor Regen und Sonne schützen und bei optimalen Wetterbedingungen geöffnet werden.

Das Erlebnis des besonderen Ortes des Kreuzganges bleibt unverfälscht bei höherem Komfort.
 Die neue mobile Tibüne bietet optimale Sicht zur Bühne und wird den heutigen Komfort- und Sicherheitsanforderungen optimal gerecht. Tribüne und Dach werden jährlich für die Kreuzgangspiele im Sommer aufgebaut - den Rest des Jahres zerlegt in Einzelteile eingelagert.
Konstruktiv sind Tribüne und Überdachung zu einer Einheit verwachsen, das Dach besteht aus sieben leichten, materialoptimiert geformten GFK-Lamellen, auf Alu- und Stahl-Unterkonstruktion. Die Form der einzelen Lamelle ist so optimiert, dass in dieser Konstruktion das Regenwasser gesammelt und in den Stützen nach unten geführt wird.

Die Lamelle ist als Leichtbaukonstruktion materialeffizient designt, löst sich auf in einzelne Verstrebungen, sodass zahlreiche, lichtdurchlässige Zonen in jedem Lamellenflügel möglich sind. Mit Hilfe einer ausgeklügelten Mechanik und Steuerung können die Lamellen in einem eleganten Bewegungsablauf je nach Bedarf stufenlos teilweise oder vollständig geöffnet werden.
Der einzigartige Ort erhält für die Nutzung zur Festspielzeit eine ebenso einzigartige bauliche Ergänzung - eine Konstruktion für die es weltweit kein Vorbild gibt und welche in jeder Hinsicht zeitgemäß und innovativ ist.
Zahlreiche Ergebnisse und Kompetenzen aus unterschiedlichen Bereichen der Materialforschung und Forschungsprojekte innovativer Konstruktionen konnten in dieses Projekt einfließen.

Bauherr
Stadt Feuchtwangen

Architekten
POHL Architekten

Planung & Bauzeit
2008 - 2010

Andere Projekte von POHL Architekten

Pavillon Cocoon_FS
Jena + international
LUXEXPO Messe Luxemburg
Luxemburg, Luxembourg
Medienhaus & Rechenzentrum der Bauhaus-Universität Weimar
Weimar
3-Feld-Mehrzwecksporthalle
Ohrdruf
Internationaler Peripheriebahnhof Cessange
Luxemburg, Luxembourg
Eisschnelllaufhalle Erfurt - Gunda-Niemann-Stirnemann-Halle
Erfurt