Erweiterungsbau Oberlandesgericht

Architektur trägt Verantwortung

Nie zuvor haben Forschung und Innovation innerhalb eines Jahrhunderts die Welt derart auf den Kopf gestellt. Inzwischen sind globale Veränderungen durch neue technologische Prozesse selbstverständlich und allgegenwärtig. Die Virtualisierung des Alltags hat die Welt vernetzt, doch das Persönliche wird uns zunehmend fremd. Die sozialen Strukturen vorangegangener Generationen scheinen sich aufzulösen.

Daher fußt unsere Architektur auf persönlichem Austausch und schafft neue Berührungspunkte für eine Gesellschaft, deren Herz nicht nur in einer digitalen Welt schlägt. Unsere Ideen leben von der Leidenschaft und der Verantwortung, die soziale und kulturelle Aufgabe der Architektur zu bewahren. Mit Spaß und Gespür für die Bedürfnisse der Nutzer sowie im vertrauensvollen Dialog mit unseren Auftraggebern gelingt es, Architektur für das 21. Jahrhundert zu kreieren.

Die Integration wegweisender, innovativer Lösungen zum Thema Energieeffizienz und Nachhaltigkeit macht die Projekte zu verantwortungsvollen Beiträgen der aktuellen architektonischen und gesellschaftlichen Diskussion.

Unsere Architektur übernimmt Verantwortung. Sie zeichnet sich durch Kreativität, Präzision, Organisation und Verbindlichkeit aus. Neben Respekt, Aufrichtigkeit und Fairness sind dies Werte unserer Unternehmenskultur, in der bei respektvollem Miteinander auch in Zukunft herausragende Projekte entstehen werden.

Kompetenzen: Bankgebäude | Büro- und Verwaltungsbauten | Hochhäuser | Hotels | Kanzleien | Kauf- und Geschäftshäuser | Kultur- und Konzertstätten | Produktentwicklung | Revitalisierung | Konversion | Schulen | Staatliche Repräsentanzen | Städtebauliche Masterplanung | Technologische Architektur | Verkehrsbauwerke | Wohn-Quartiere

Firma kontaktieren

Kategorie
  • Architekten
Standort
Düsseldorf
Mitarbeiter
25
Website
www.pinkarchitektur.de
Gründung
1994