Foto © Lukas Roth
Foto © Lukas Roth

Vorbau zum Schutz des Schottenportals der Jakobskirche

 Zurück zur Projektliste
  • Religion
  • Religiöse Bauten
Adresse
Jakobstraße 3, 93047 Regensburg
Jahr
1999

Das Weltkulturerbe Schottenportal ist vor den zerstörerischen Umwelteinflüssen zu schützen. Der Entwurf sollte weder die Bedeutung im Stadtbild noch die eigentliche Funktion als Eingang der Jakobskirche beeinträchtigen.

Der neu errichtete bauliche Schutz wird bestimmt durch seine Einfachheit, dessen Eleganz nicht in einer aufregenden Geste zu suchen ist, sondern in der Zurückhaltung, in den Proportionen und der sehr einfachen und sauber detaillierten Durcharbeitung. Die Wandmalerei wurde von Markus Böhm entworfen und gemalt - malerei-an-gebaeuden.de

Andere Projekte von PETER BÖHM ARCHITEKTEN

Hochschule für Fernsehen und Film
München
Lanxess Arena
Köln
Quartier Chronos
Hennef
Staatliches Museum Ägyptischer Kunst
München
Stadthaus "Technisches Rathaus"
Köln
St. Pius X
Hohenstein