Foto © Dieter Leistner
Foto © Dieter Leistner
Foto © Dieter Leistner
Foto © Dieter Leistner
Zeichnung © Peter Böhm Architekten

Stadthalle Selm

 Zurück zur Projektliste
  • Konzerthallen + Auditorien
Jahr
1992
Bauherrschaft
Stadt Selm, Hochbauamt
Architekt
Architekturbüro Böhm, Prof. Peter Böhm

Im architektonischen Konzept des Gebäudes spiegelt sich die städtebauliche Idee wieder, in der Stadt Selm ein neues Zentrum mit Marktplatz, Bürgerhaus, Volkshochschule und weiteren öffentlichen Gebäuden zu schaffen. Der zwischen den beiden flankierenden Volkshochschulen liegende Saal hat selbst wieder die Form eines Marktplatzes, der von kulissenartigen Mauerscheiben in Form abstrahierter Häuser umstanden wird, deren Balkone als Theaterlogen dienen. Die Zuschauer, die sich zwischen diesen Mauerscheiben bewegen, sollen durch diese Art der Architektur stärker in das Bühnengeschehen mit einbezogen werden. Neben dem Theaterspiel, daß auch auf der Außenbühne im Freien stattfinden kann, sind hier Veranstaltungen verschiedenster Art möglich.

BDA-Preis NRW „Bauen für die Öffentliche Hand“
Preis des süddeutschen Ziegelverbandes

Andere Projekte von PETER BÖHM ARCHITEKTEN

Hochschule für Fernsehen und Film
München
Lanxess Arena
Köln
Quartier Chronos
Hennef
Staatliches Museum Ägyptischer Kunst
München
Stadthaus "Technisches Rathaus"
Köln
St. Pius X
Hohenstein