Platzhaus

 Zurück zur Projektliste
  • Wohnen
  • Mehrfamilienhäuser
Standort
Weimar
Jahr
2012
Auszeichnung

best architects award 2014

Fotos
Steffen Michael Gross

suite home alexander – Auf der Konversionsfläche des ehemaligen Kasernenareals und der nie vollständig realisierten Bauhausmustersiedlung entstand eine beispielgebende Bebauung nach Initiative von Bauhaus-Universität, Stadt Weimar und Landesentwicklungsgesellschaft Thüringen zur modellhaften Planung und Realisierung eines Stadtquartiers. Auf Grundlage des B-Planes von Adolf Krischanitz, Diener & Diener und Luigi Snozzi wurde die Idee für die innenstadtnahe Bebauung nach definierter Grammatik mit dem Verbund zu den verbliebenen ursprünglich militärisch genutzten Gebäuden umgesetzt.

Eine repräsentative Rolle nimmt dabei die über der Stadt "tronende" ehemalige Kaserne ein, die nach Plänen von Carl Ferdinand Streichhan entstand und heute als Musikhochschule genutzt wird. Nun hat der vormalige Exerxierplatz einen neuen Baustein für seine räumliche Fassung erhalten.

Unser Büro konnte nach einem Wettbewerbssieg das erste von zwei Mehrfamilienhäusern mit 11 Wohneinheiten realisieren.

Andere Projekte von Osterwold°Schmidt

Neue Leipziger Terrassen
Leipzig
Neubau Fahrradstation ICE Bahnhof Erfurt
Erfurt
Die Schottenhöfe
Erfurt
Umbau privates Wohnhaus
Selb
Neubau Bus&Bahn Terminal, Bahnhofsvorplatz
Gotha
Neues Bauen am Horn
Weimar