• Quartierszentrum Killesberghöhe

Das Architekturbüro Ortner & Ortner Baukunst mit Sitz in Berlin, Köln und Wien wurde 1987 von Laurids und Manfred Ortner gegründet und hat seine Wurzeln in der Architektengruppe Haus-Rucker-Co, die zur virulenten Wiener Kunst- und Architekturszene der 1960er und 1970er-Jahre gehörte. Der konzeptionell künstlerische Ansatz ist heute noch ein Markenzeichen des nun als O&O Baukunst firmierenden, international tätigen Büros. Der unmittelbare Bezug zur Szenerie und Atmosphäre der umgebenden Stadt ist ein Anliegen der Architekten. 2011 wurde O&O Baukunst, mit den Partnern Roland Duda, Christian Heuchel, Florian Matzker, Markus Penell erweitert. Zu den aktuellen Projekten zählen „Alexander – Berlin´s Capital Tower“, das erste Hochhaus am Alexander Platz, Berlin und ein 100.000 qm großes Büroquartier für die Daimler AG in Stuttgart-Vaihingen. 

 
Kategorie
Architekten
Standorte
Berlin
  • Wien
  • Rostow am Don
  • Köln
  • Wien
  • Köln
  • Rostov a. D.
Mitarbeiter
64
Website
www.ortner-ortner.com
Email
mail@ortner-ortner.com
Gründung
1987